Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Lie-Untergruppe

eine Untergruppe einer Lie-Gruppe, die, mit der induzierten Gruppenoperation, Topologie und Differentialstruktur versehen, wieder eine Lie-Gruppe bildet, siehe auch Lie-Unteralgebra.

Die maximale abelsche Lie-Untergruppe H einer Lie-Gruppe G spielt in der Klassifikation der Lie-Gruppen eine große Rolle. Dabei ist die Dimension von H als Rank von G definiert (komplexe einfache Lie-Gruppe).

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnerinhalte