Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Linearplanimeter

spezielles Planimeter.

Der Leitpunkt des Fahrarmes des Planimeters wird auf einer Geraden geführt. Entsprechend der konstruktiven Verwirklichung der Geradführung werden die Geräte als Planimeter mit Schienenlenker, Spurwagenlenker oder Walzenlenker bezeichnet. Große Linearplanimeter mit Lenkschienen bis zu 3m Länge wurden für Fell- und Ledermessungen benutzt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnerinhalte