Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Neron-Severi-Gruppe

Gruppe von Divisoren modulo (algebraischer) numerischer Äquivalenz.

Zwei Divisoren D1 und D2 sind algebraisch äquivalent, bezeichnet durch D1D2, wenn es einen Divisor D gibt, so daß D + Di beide effektiv sind, und gilt D + D1 = D + D2. Dies ist eine Äquivalenzrelation, die verträglich mit der Gruppenstruktur auf Div (M) ist. Die Divisoren, die algebraisch äquivalent zu 0 sind, bilden dann eine Untergruppe „≡“ auf Div (M), und den Quotienten

\begin{eqnarray}Div\,(M){/}_{\equiv }^=NS\quad(M)\end{eqnarray}

nennt man Neron-Severi-Gruppe.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos