Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Nîlakanta Somasutvan

indischer Astronom und Mathematiker, geb. um 1443 Trkkantiyur (Südmalabar, Indien, gest. nach 1501 Indien.

Nîlakanta Somasutvan wurde in Mathematik und Astronomie ausgebildet, schrieb Kommentare zu Schriften von Āryabhata I, und verfaßte eigene Arbeiten zu Problemen der Algebra und der Geometrie. Hier berechnete er verschiedene unendliche Reihen und leitete unter anderem Reihendarstellungen für π her, die sich als äquivalent zur heutigen Arcustangensreihe erwiesen.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos