Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Nullfolge

eine gegen 0 konvergierende Zahlenfolge.

Eine Zahlenfolge (an) ist also genau dann eine Nullfolge, wenn \begin{eqnarray}\forall \varepsilon \gt 0\exists N\in {\mathbb{N}}\forall n\ge N|{a}_{n}|\lt \varepsilon \end{eqnarray}

gilt, anders gesagt, wenn in jeder Umgebung von 0 ein Endstück der Folge (Endstück einer Folge) liegt. Die Menge c0 der Nullfolgen bildet einen Unterraum des Raums c der konvergenten Zahlenfolgen. c0 ist gerade der Kern des Limesoperators.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos