Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: partieller linearer Raum

eine Inzidenzstruktur, bei der jedes Punktepaar in höchstens einem Block enthalten ist.

Die Blöcke eines partiellen linearen Raumes werden auch Geraden genannt.

Schreiben Sie uns!

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnerinhalte