Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Prädiktor-Korrektor-Verfahren

Kombination eines expliziten und eines impliziten Mehrschrittverfahrens zur näherungsweisen Lösung eines Anfangswertproblems gewöhnlicher Differentialgleichungen.

Dabei berechnet das explizite Mehrschrittverfahren als Prädiktor einen geeigneten Näherungswert für das implizite Verfahren, den Korrektor, wo jeweils ein Iterationsschritt einer Fixpunktiteration durchgeführt wird.

Beispiel eines Prädiktor-Korrektor-Verfahrens ist das ABM43-Verfahren.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos