Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: quadratische Menge

eine Menge 𝒬 von Punkten eines projektiven Raumes, die die folgenden Eigenschaften hat:

  • Jede Gerade, die nicht in 𝒬 enthalten ist, enthält höchstens zwei Punkte von 𝒬.
  • Sei Q ein Punkt von 𝒬. Die Menge der Punkte P des projektiven Raumes mit der Eigenschaft, daß die Gerade PQ entweder ganz in 𝒬 liegt oder nur den Punkt Q mit 𝒬 gemeinsam hat, ist dann entweder der ganze Raum oder eine Hyperebene.

Jede quadratische Menge ist ein Unterraum oder eine Quadrik.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos