Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Quasipolynom

das Produkt aus der Funktion eλx und einem Polynom p(x), wobei λ ∈ ℝ gegeben ist. Der Grad des Quasipolynoms ist definiert als der Grad von p.

Die Lösungen von linearen Differentialgleichungen mit konstanten Koeffizienten sind Quasipolynome.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos