Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Realisierung

Verfahren, um zu einem ursprünglich im Reellen gegebenen Problem, das durch Komplexifizierung auf ein leichter handhabbares Problem im Komplexen geführt wurde, die Lösung des ursprünglichen reellen Problemes zu bestimmen.

Beispielsweise bietet sich bei der Bestimmung der Jordanschen Normalform im Reellen die Komplexifizierung an. In der dabei erhaltenen komplexen Jordanform werden zur Realisierung die gleichgroßen, echt komplexen elementaren Jordanblöcke zu konjugiert komplexen Eigenwerten durch die entsprechenden reellen Jordanblöcke ersetzt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos