Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: reelles Funktional

Abbildung eines reellen Vektorraums in die Menge der reellen Zahlen.

Es sei V ein reeller Vektorraum. Dann heißt jede Abbildung f : V →ℝ ein reelles Funktional.

Von besonderer Bedeutung sind die linearen reellen Funktionale eines reellen Vektorraums. Ist V sogar ein topologischer Vektorraum, so sind die linearen stetigen reellen Funktionale von besonderem Interesse, die man in der Funktionalanalysis behandelt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos