Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Replikatorgleichung

in der Mathematischen Biologie angewendetes System gewöhnlicher Differentialgleichungen der Form \begin{eqnarray}{\dot{x}}_{i}={x}_{i}\left(\sum _{k}{a}_{jk}{x}_{k}-c(t)\right),\end{eqnarray} wobei c durch ∑xi ≡ 1 bestimmt ist.

Derartige Systeme treten beispielsweise beim Fisher-Wright-Haldane-Modell auf.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Artikel zum Thema

Partnervideos