Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: stark-dualer Raum

der Dualraum E′ eines lokalkonvexen Raums E mit der starken Topologie β(E′, E), der dann mit \({E}^{\prime}_{b}\) bezeichnet wird.

Versieht man den Dualraum von \({E}^{\prime}_{b},\) also \(({E}^{\prime}_{b}{)}^{\prime},\) mit der starken Topologie \(\beta (({E}^{\prime}_{b}{)}^{\prime},{E}^{\prime}_{b}),\) erhält man den stark-bidualen Raum \({E}^{\prime\prime}_{b}:=({E}^{\prime}_{b})^{\prime}_{b}\) von E.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos