Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Transposition

eine Permutation der Länge 2, also eine solche, die in der Vertauschung zweier Elemente besteht.

Die Transposition Tij mit 1 ≤ ijn ist also diejenige Abbildung \begin{eqnarray}{T}_{ij}:\{1,2,\ldots,n\}\to \{1,2,\ldots,n\},\end{eqnarray} für die gilt: Tij(i) = j, Tij(j) = i, und Tij(k) = k in allen übrigen Fällen.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos