Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Weierstraß-Definition von

\begin{eqnarray}\pi =\displaystyle {\int }_{-\infty }^{\infty }\frac{dx}{1+{x}^{2}}=4\displaystyle {\int }_{0}^{1}\frac{dx}{1+{x}^{2}},\end{eqnarray} die Karl Theodor Wilhelm Weierstraß 1841 als Mög-lichkeit zur Definition von π benutzte.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnerinhalte