Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: Zählfunktion

Sammelbegriff für spezielle Polynome.

Dazu gehören die drei fundamentalen Zählfunktionen (die Standardpolynome, die fallenden Faktoriellen und die steigenden Faktoriellen), die Gauß-Polynome und die Ordnungspolynome, sowie die spezielle Polynome, welche u. a. die Binomialkoeffizienten, die Gaußschen Koeffizienten, die Bell-Zahlen, die Catalan-Zahlen, die Lah-Zahlen, und die Stirling-Zahlen definieren.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos