Direkt zum Inhalt

Lexikon der Mathematik: zweite Quantisierung

Quantisierung von Quantenfeldern, also Anwendung der Quantenmechanik auf Felder, die eigentlich schon selbst Quanteneffekte beschreiben.

Die Begriffsbildung unterstellt die Existenz des Begriffs der „ersten Quantisierung“. Was damit gemeint ist, wird aber einfach nur „Quantisierung“ genannt, und bezieht sich auf die Quantenmechanik, in der Energie und Impuls etc. quantisiert auftreten, also im Gegensatz zu ihren entsprechenden Größen der klassischen Mechanik nicht mehr kontinuierlich veränderlich sind.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
- Prof. Dr. Guido Walz

Partnervideos