Direkt zum Inhalt

Lexikon der Neurowissenschaft: alkoholbedingte Krankheiten

alkoholbedingte Krankheiten, Alkoholkrankheiten, Krankheiten, welche auf toxische Organschädigungen durch den Konsum von Alkohol (Ethanol) oder auf alkoholbedingte Ernährungsstörungen zurückzuführen sind. Die häufigsten Alkoholschäden sind Leberzirrhose, periphere Neuropathien, Gehirnschäden, Herzmuskelschäden, Gastritis und Bauchspeicheldrüsenentzündung. Für die Schädigungen am Nervensystem ist neben den direkten toxischen Wirkungen des Alkohols insbesondere der Mangel an Thiamin (Vitamin B1) verantwortlich. Chronische Alkoholiker haben fast immer einen alkoholbedingten Tremor (Zittern). – Bei der Alkoholpolyneuropathie stehen intensive neuralgische Schmerzen, vorwiegend an den Beinen, im Vordergrund. Die Alkoholhalluzinose tritt nur nach langem, exzessivem Trinken auf, ebenso das Korsakow-Syndrom und das Wernicke-Korsakow-Syndrom. Ferner kann sich bei Alkoholikern schon nach leichten Schädeltraumen über längere Zeit ein chronisches subdurales Hämatom ausbilden. – Beim Alkoholentzugssyndrom beobachtet man einen Tremor, Muskelschwäche, Schweißausbrüche, verstärkte Reflexe und Magen-Darm-Störungen, bei einigen Patienten auch generalisierte cerebrale Krampfanfälle. Das schwere Entzugssyndrom zeigt sich im klinischen Bild des Delirium tremens, das 2 bis 3 Tage nach Alkoholentzug auftritt und ebenfalls mit Krampfanfällen beginnen kann. Die Patienten zeigen vegetative Symptome (Schwitzen, beschleunigte Atmung und Herzfrequenz), zittern, sind unruhig und desorientiert und fühlen sich von optischen Halluzinationen wie Insekten oder Mäusen bedroht, gegen die sie sich heftig wehren. Die Bewußtseinsstörungen können in ein Koma übergehen. Unbehandelt endet das Delirium tremens in 15% der Fälle tödlich. – Bei manchen chronischen Alkoholikern degenerieren die zentralen Fasern des Sehnerven (papillomaculäres Bündel des Opticus) aufgrund eines Vitamin-B12-Mangels mit der Folge, daß die Sehschärfe abnimmt. Die Symptome der zentralen Brückenläsion (zentrale pontine Myelinose) reichen von Lähmungen an den Extremitäten bis zum fast immer tödlich endenden Locked-in-Syndrom, bei dem zusätzlich zu einer Tetraplegie die motorischen Hirnnerven gelähmt sind (deefferentierter Zustand). Bei der Hälfte aller Trinker tritt nach mehreren Jahren eine lokalisierte sporadische Spätatrophie (Schrumpfung) der Kleinhirnrinde auf, zusammen mit einer Ataxie vorwiegend der Beine. Auch die Großhirnrinde kann atrophieren, wodurch das Hirnvolumen vermindert wird. Daraus resultiert eine Demenz (Verblödung), zu der gelegentlich eine Alkoholepilepsie hinzukommt.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
Redaktion

Dr. Hartwig Hanser, Waldkirch (Projektleitung)
Christine Scholtyssek (Assistenz)

Fachberater

Prof. Albert Ludolph, Ulm
Prof. Lothar Pickenhain, Leipzig
Prof. Heinrich Reichert, Basel
Prof. Manfred Spitzer, Ulm

Autoren

Aertsen, Prof., Ad, Freiburg
Aguzzi, Prof., Adriano, Zürich
Baier, Dr., Harmut, Ulm
Bartels, Prof., Mathias, Tübingen
Becker, Dr., Andreas, Marburg
Born, Prof., Jan, Lübeck
Brecht, Dr., Stephan, Kiel
Breer, Prof., Heinz, Stuttgart
Carenini, Dr., Stefano, Würzburg
Cruse, Prof., Holk, Bielefeld
Culmsee, Dr., Carsten, Marburg
Denzer, Dr., Alain, Waldenburg
Egert, Dr., Ulrich, Freiburg
Ehrenstein, Dr., Walter, Dortmund
Eurich, Dr., Christian , Bremen
Eysel, Prof., Ulf, Bochum
Fischbach, Prof., Karl-Friedrich, Freiburg
Frey, Dunja, Basel
Fuhr, Dr., Peter, Basel
Greenlee, Prof., Marc, Oldenburg
Hartmann, Beate, Basel
Heck, Dr., Detlef, Freiburg
Heller, Prof., Kurt, München
Henkel , Dr., Rolf , Bremen
Herdegen, Prof., Thomas, Kiel
Herrmann, Dr., Gudrun, Bern
Hilbig, Dr., Heidegard, Leipzig
Hirth, Dr., Frank, Basel
Huber, Dr., Gerhard, Zürich
Hund, Martin, Basel
Illing, Dr., Robert Benjamin, Freiburg
Käch, Dr., Stefanie, Basel
Kästler, Dr., Hans, Ulm
Kaiser, Dr., Reinhard, Freiburg
Kaluza, Jan, Stuttgart
Kapfhammer, Dr., Josef P., Freiburg
Kestler, Dr., Hans, Ulm
Kittmann, Dr., Rolf, Freiburg
Klix, Prof., Friedhart , Berlin
Klonk, Dr., Sabine, Stuttgart
Klumpp, Prof., Susanne, Marburg
Kössl, Dr., Manfred, München
Köster, Dr., Bernd, Freiburg
Kraetschmar, Dr., Gerhard, Ulm
Krieglstein, Prof., Josef, Marburg
Krieglstein, Prof., Kerstin, Homburg
Kuschinsky, Prof., Wolfgang, Heidelberg
Lahrtz, Stephanie, Hamburg
Landgraf, Dr., Uta, Stegen
Laux, Thorsten, Basel
Lindemann, Prof., Bernd, Homburg
Löffler, Dr., Sabine, Leipzig
Ludolph, Prof., Albert, Ulm
Malessa, Dr., Rolf, Weimar
Marksitzer, Dr., Rene, Luzern
Martin, Dr., Peter, Kehl-Kork
Martini, Prof., Rudolf, Würzburg
Medicus, Dr., Gerhard, Thaur
Mehraein, Dr., Susan, Freiburg
Meier, Dr., Kirstin, Freiburg
Mendelowitsch, Dr., Aminadav, Basel
Mergner, Prof., Thomas, Freiburg
Metzinger, Dr., Thomas, Frankfurt am Main
Mielke, Dr., Kirsten, Kiel
Misgeld, Prof., Ulrich, Heidelberg
Moll, Joachim, Basel
Münte, Prof., Thomas, Magdeburg
Neumann, Dr., Harald, Planegg-Martinsried
Nitsch, Prof., Cordula, Basel
Oehler, Prof., Jochen, Dresden
Otten, Prof., Uwe, Basel
Palm, Prof., Günther, Ulm
Pawelzik, Prof., Klaus, Bremen
Pickenhain, Prof., Lothar, Leipzig
Ravati, Alexander, Marburg
Reichel, Dr., Dirk, Lübeck
Reichert, Prof., Heinrich, Basel
Reinhard, Dr., Eva, Bern
Rieckmann, Dr., Peter, Würzburg
Riemann, Prof., Dieter, Freiburg
Ritter, Prof., Helge, Bielefeld
Roth, Prof., Gerhard , Bremen
Roth, Lukas W.A., Bern
Rotter, Dr., Stefan, Freiburg
Rubin, Dr., Beatrix, Basel
Ruth, Dr., Peter, Giessen
Schaller, Dr., Bernhard, Basel
Schedlowski, Prof., Manfred, Essen
Schneider, Dr., Werner X., München
Scholtyssek, Christine, Umkirch
Schwegler, Prof., Helmut , Bremen
Schwenker, Dr., Friedhelm, Ulm
Singer, Prof., Wolf, Frankfurt am Main
Spiegel, Dr., Roland, Zürich
Spitzer, Prof., Manfred, Ulm
Steck, Prof., Andreas, Basel
Steinlechner, Prof., Stephan, Hannover
Stephan, Dr., Achim, Rüsselsheim
Stoeckli, Dr., Esther, Basel
Stürzel, Frank, Freiburg
Swandulla, Prof., Dieter, Erlangen
Tolnay, Dr., Markus, Basel
Unsicker, Prof., Klaus, Heidelberg
Vaas, Rüdiger, Bietigheim-Bissingen
van Velthoven-Wurster, Dr., Vera, Freiburg
Walter, Dr., Henrik, Ulm
Wicht, Dr., Helmut, Frankfurt
Wolf, Prof., Gerald, Magdeburg
Wullimann, Prof., Mario, Bremen
Zeilhofer, Dr., Hans-Ulrich, Erlangen
Zimmermann, Prof., Manfred, Heidelberg

Partnervideos