Direkt zum Inhalt

Lexikon der Neurowissenschaft: Antrieb

Antrieb m, E drive, Wirkung einer Instanz im Zentralnervensystem, die die Verhaltensweisen eines Funktionskreises in aktuell angepaßter Weise steuert und regelt. Jeder Antrieb und seine Stärke (Antriebsstärke) entstehen durch die Verrechnung der antriebsbezogenen Außenreize (vermittelt durch entsprechende Sinnesorgane) mit der Handlungsbereitschaft, die sich aus den inneren Bedingungen (Zustandsvektor; hierzu zählt z.B. der Versorgungszustand mit bestimmten Substanzen oder der Hormonspiegel) ergibt. Außenreize und innere Bedingungen bestimmen gemeinsam nach dem Prinzip der doppelten Quantifizierung die quantitative Komponente einer Verhaltensweise (Reaktionsstärke). Ein starker äußerer Reiz kann bei geringer innerer Bereitschaft dieselbe Reaktionsstärke veranlassen wie ein geringer äußerer Reiz bei starker innerer Bereitschaft. Die Begriffe Antrieb, Bereitschaft und Motivation können nur schwer gegeneinander abgegrenzt werden; ihr Gebrauch divergiert in verschiedenen Fachdisziplinen, und teilweise werden sie synonym verwendet. – In der Verhaltensbiologie wird heute inhaltlich kaum noch zwischen Bereitschaft, Handlungsbereitschaft und Antrieb unterschieden; man verwendet vielmehr bevorzugt die Begriffe Bereitschaft und Motivation. Die Betrachtungsweise des Antriebs als eine verrechnende Instanz des Gehirns (kybernetische Auffassung) trat geschichtlich an die Stelle von Vorstellungen, in denen der Antrieb als eine Energie oder als eine Substanz aufgefaßt wurde. Die den Antrieb hervorbringende Verrechnungsinstanz wurde nicht nur abstrakt erschlossen, sondern ließ sich bei Wirbeltieren als Zentrum des Zwischenhirns (Hypothalamus) identifizieren. Bei Insekten, Krebstieren und anderen Wirbellosen sind analoge zentralnervöse Instanzen nachgewiesen worden. – Vielfach wird bei einer mehr neurophysiologischen Betrachtung der Begriff der Antriebsspannung verwendet für die innerorganismischen Komponenten, die einen speziellen Antrieb mitbestimmen, z.B. bei Nahrungs-, Trink-, Schlaf- oder sexuellem Antrieb. Deren Antriebsspannung kann endogen ansteigen und durch entsprechende aktive Zustände bestimmter Antriebszentren (Motivationszentren) – primär in hypothalamischen Strukturen lokalisiert – charakterisiert sein. Affekt, Appetenz, Reiz.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
Redaktion

Dr. Hartwig Hanser, Waldkirch (Projektleitung)
Christine Scholtyssek (Assistenz)

Fachberater

Prof. Albert Ludolph, Ulm
Prof. Lothar Pickenhain, Leipzig
Prof. Heinrich Reichert, Basel
Prof. Manfred Spitzer, Ulm

Autoren

Aertsen, Prof., Ad, Freiburg
Aguzzi, Prof., Adriano, Zürich
Baier, Dr., Harmut, Ulm
Bartels, Prof., Mathias, Tübingen
Becker, Dr., Andreas, Marburg
Born, Prof., Jan, Lübeck
Brecht, Dr., Stephan, Kiel
Breer, Prof., Heinz, Stuttgart
Carenini, Dr., Stefano, Würzburg
Cruse, Prof., Holk, Bielefeld
Culmsee, Dr., Carsten, Marburg
Denzer, Dr., Alain, Waldenburg
Egert, Dr., Ulrich, Freiburg
Ehrenstein, Dr., Walter, Dortmund
Eurich, Dr., Christian , Bremen
Eysel, Prof., Ulf, Bochum
Fischbach, Prof., Karl-Friedrich, Freiburg
Frey, Dunja, Basel
Fuhr, Dr., Peter, Basel
Greenlee, Prof., Marc, Oldenburg
Hartmann, Beate, Basel
Heck, Dr., Detlef, Freiburg
Heller, Prof., Kurt, München
Henkel , Dr., Rolf , Bremen
Herdegen, Prof., Thomas, Kiel
Herrmann, Dr., Gudrun, Bern
Hilbig, Dr., Heidegard, Leipzig
Hirth, Dr., Frank, Basel
Huber, Dr., Gerhard, Zürich
Hund, Martin, Basel
Illing, Dr., Robert Benjamin, Freiburg
Käch, Dr., Stefanie, Basel
Kästler, Dr., Hans, Ulm
Kaiser, Dr., Reinhard, Freiburg
Kaluza, Jan, Stuttgart
Kapfhammer, Dr., Josef P., Freiburg
Kestler, Dr., Hans, Ulm
Kittmann, Dr., Rolf, Freiburg
Klix, Prof., Friedhart , Berlin
Klonk, Dr., Sabine, Stuttgart
Klumpp, Prof., Susanne, Marburg
Kössl, Dr., Manfred, München
Köster, Dr., Bernd, Freiburg
Kraetschmar, Dr., Gerhard, Ulm
Krieglstein, Prof., Josef, Marburg
Krieglstein, Prof., Kerstin, Homburg
Kuschinsky, Prof., Wolfgang, Heidelberg
Lahrtz, Stephanie, Hamburg
Landgraf, Dr., Uta, Stegen
Laux, Thorsten, Basel
Lindemann, Prof., Bernd, Homburg
Löffler, Dr., Sabine, Leipzig
Ludolph, Prof., Albert, Ulm
Malessa, Dr., Rolf, Weimar
Marksitzer, Dr., Rene, Luzern
Martin, Dr., Peter, Kehl-Kork
Martini, Prof., Rudolf, Würzburg
Medicus, Dr., Gerhard, Thaur
Mehraein, Dr., Susan, Freiburg
Meier, Dr., Kirstin, Freiburg
Mendelowitsch, Dr., Aminadav, Basel
Mergner, Prof., Thomas, Freiburg
Metzinger, Dr., Thomas, Frankfurt am Main
Mielke, Dr., Kirsten, Kiel
Misgeld, Prof., Ulrich, Heidelberg
Moll, Joachim, Basel
Münte, Prof., Thomas, Magdeburg
Neumann, Dr., Harald, Planegg-Martinsried
Nitsch, Prof., Cordula, Basel
Oehler, Prof., Jochen, Dresden
Otten, Prof., Uwe, Basel
Palm, Prof., Günther, Ulm
Pawelzik, Prof., Klaus, Bremen
Pickenhain, Prof., Lothar, Leipzig
Ravati, Alexander, Marburg
Reichel, Dr., Dirk, Lübeck
Reichert, Prof., Heinrich, Basel
Reinhard, Dr., Eva, Bern
Rieckmann, Dr., Peter, Würzburg
Riemann, Prof., Dieter, Freiburg
Ritter, Prof., Helge, Bielefeld
Roth, Prof., Gerhard , Bremen
Roth, Lukas W.A., Bern
Rotter, Dr., Stefan, Freiburg
Rubin, Dr., Beatrix, Basel
Ruth, Dr., Peter, Giessen
Schaller, Dr., Bernhard, Basel
Schedlowski, Prof., Manfred, Essen
Schneider, Dr., Werner X., München
Scholtyssek, Christine, Umkirch
Schwegler, Prof., Helmut , Bremen
Schwenker, Dr., Friedhelm, Ulm
Singer, Prof., Wolf, Frankfurt am Main
Spiegel, Dr., Roland, Zürich
Spitzer, Prof., Manfred, Ulm
Steck, Prof., Andreas, Basel
Steinlechner, Prof., Stephan, Hannover
Stephan, Dr., Achim, Rüsselsheim
Stoeckli, Dr., Esther, Basel
Stürzel, Frank, Freiburg
Swandulla, Prof., Dieter, Erlangen
Tolnay, Dr., Markus, Basel
Unsicker, Prof., Klaus, Heidelberg
Vaas, Rüdiger, Bietigheim-Bissingen
van Velthoven-Wurster, Dr., Vera, Freiburg
Walter, Dr., Henrik, Ulm
Wicht, Dr., Helmut, Frankfurt
Wolf, Prof., Gerald, Magdeburg
Wullimann, Prof., Mario, Bremen
Zeilhofer, Dr., Hans-Ulrich, Erlangen
Zimmermann, Prof., Manfred, Heidelberg

Partnervideos