Direkt zum Inhalt

Lexikon der Neurowissenschaft: Corpus geniculatum laterale

Corpus geniculatum laterale s [von latein. corpus = Körper, geniculatus = knotig, lateralis = seitlich], Abk. CGL, E lateral geniculate nucleus (Abk. LGN), der seitliche Kniehöcker. Das Corpus geniculatum laterale ist eine Struktur im dorsalen Thalamus und ist neben den Colliculi superiores Zielort der Axone, die das Auge (Netzhaut) verlassen und ins Gehirn ziehen (Tectum opticum). Das Corpus geniculatum laterale sendet seinerseits Axone in den primären visuellen Cortex, der beim Menschen für bewußte visuelle Wahrnehmung essentiell ist ( siehe Zusatzinfo ; Blindsehen). Im Laufe der Evolution hat dieses geniculo-corticale System im Vergleich zum retino-tectalen Weg dramatisch an Volumen zugenommen. So ist die Fläche des primären visuellen Cortex, dividiert durch die Fläche der Colliculi superiores beim Frosch 0 (er hat noch keinen visuellen Cortex), beim Kaninchen 1,5, bei der Ratte 2, bei der Katze 9 und beim Affen etwa 30. In entsprechender Weise wird der Anteil von Axonen, die in der Netzhaut entspringen und zum Corpus geniculatum ziehen, gegenüber der Projektion der Netzhaut zum Tectum opticum immer größer. Diese Entwicklung hat auch eine zunehmend differenzierte Schichtung des Corpus geniculatum laterale zur Folge. In Amphibien besteht es aus einer wenig differenzierten Ansammlung von Neuronen, die auf Lichtreize reagieren – gleichgültig, in welches Auge dieser Reiz fällt. Im Gehirn von Reptilien hat sich im Corpus geniculatum laterale ein spezialisierter Bereich von Nervenzellen herausgebildet, die nur über das contralaterale Auge erregbar sind. Während das Corpus geniculatum laterale von Vögeln nur noch solche von contralateral erregbaren monokularen Nervenzellen enthält, zeigen sich im Gehirn von primitiven Säugern wie dem Igel Bereiche mit monokularen Neuronen, die nur vom contralateralen, aber auch monokulare Neurone, die nur vom ipsilateralen Auge erregbar sind. Dies ist Folge einer partiellen Umleitung retinaler Axone im Chiasma opticum. Bei Karnivoren und Primaten liegen jeweils mehrere Schichten mit Nervenzellen vor, die jeweils von ipsilateral und contralateral erregbar sind; im menschlichen Gehirn gibt es insgesamt sechs solcher Schichten. Corpus geniculatum mediale, Tectum.

Corpus geniculatum laterale

In einem kürzlich erfolgten Experiment wurden Elektroden in das CGL von Katzen eingepflanzt, die Ableitungen von 177 spezifischen Nervenzellen des visuellen Systems aufzeichneten. Die Informationen dieser Zellen wurden mit Hilfe spezieller decodierender Algorithmen umgewandelt und auf einem Bildschirm dargestellt, wodurch die visuellen Informationen, die von den Katzen wahrgenommen wurden, sichtbar gemacht werden konnten. Die Qualität des erhaltenen Bildes war bei diesen Experimenten abhängig von der Anzahl der abgeleiteten Zellen – je mehr Zellen, desto besser das Bild. Diese Versuche erlauben einen ersten Einblick in die Art der Verarbeitung visueller Informationen im Gehirn.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
Redaktion

Dr. Hartwig Hanser, Waldkirch (Projektleitung)
Christine Scholtyssek (Assistenz)

Fachberater

Prof. Albert Ludolph, Ulm
Prof. Lothar Pickenhain, Leipzig
Prof. Heinrich Reichert, Basel
Prof. Manfred Spitzer, Ulm

Autoren

Aertsen, Prof., Ad, Freiburg
Aguzzi, Prof., Adriano, Zürich
Baier, Dr., Harmut, Ulm
Bartels, Prof., Mathias, Tübingen
Becker, Dr., Andreas, Marburg
Born, Prof., Jan, Lübeck
Brecht, Dr., Stephan, Kiel
Breer, Prof., Heinz, Stuttgart
Carenini, Dr., Stefano, Würzburg
Cruse, Prof., Holk, Bielefeld
Culmsee, Dr., Carsten, Marburg
Denzer, Dr., Alain, Waldenburg
Egert, Dr., Ulrich, Freiburg
Ehrenstein, Dr., Walter, Dortmund
Eurich, Dr., Christian , Bremen
Eysel, Prof., Ulf, Bochum
Fischbach, Prof., Karl-Friedrich, Freiburg
Frey, Dunja, Basel
Fuhr, Dr., Peter, Basel
Greenlee, Prof., Marc, Oldenburg
Hartmann, Beate, Basel
Heck, Dr., Detlef, Freiburg
Heller, Prof., Kurt, München
Henkel , Dr., Rolf , Bremen
Herdegen, Prof., Thomas, Kiel
Herrmann, Dr., Gudrun, Bern
Hilbig, Dr., Heidegard, Leipzig
Hirth, Dr., Frank, Basel
Huber, Dr., Gerhard, Zürich
Hund, Martin, Basel
Illing, Dr., Robert Benjamin, Freiburg
Käch, Dr., Stefanie, Basel
Kästler, Dr., Hans, Ulm
Kaiser, Dr., Reinhard, Freiburg
Kaluza, Jan, Stuttgart
Kapfhammer, Dr., Josef P., Freiburg
Kestler, Dr., Hans, Ulm
Kittmann, Dr., Rolf, Freiburg
Klix, Prof., Friedhart , Berlin
Klonk, Dr., Sabine, Stuttgart
Klumpp, Prof., Susanne, Marburg
Kössl, Dr., Manfred, München
Köster, Dr., Bernd, Freiburg
Kraetschmar, Dr., Gerhard, Ulm
Krieglstein, Prof., Josef, Marburg
Krieglstein, Prof., Kerstin, Homburg
Kuschinsky, Prof., Wolfgang, Heidelberg
Lahrtz, Stephanie, Hamburg
Landgraf, Dr., Uta, Stegen
Laux, Thorsten, Basel
Lindemann, Prof., Bernd, Homburg
Löffler, Dr., Sabine, Leipzig
Ludolph, Prof., Albert, Ulm
Malessa, Dr., Rolf, Weimar
Marksitzer, Dr., Rene, Luzern
Martin, Dr., Peter, Kehl-Kork
Martini, Prof., Rudolf, Würzburg
Medicus, Dr., Gerhard, Thaur
Mehraein, Dr., Susan, Freiburg
Meier, Dr., Kirstin, Freiburg
Mendelowitsch, Dr., Aminadav, Basel
Mergner, Prof., Thomas, Freiburg
Metzinger, Dr., Thomas, Frankfurt am Main
Mielke, Dr., Kirsten, Kiel
Misgeld, Prof., Ulrich, Heidelberg
Moll, Joachim, Basel
Münte, Prof., Thomas, Magdeburg
Neumann, Dr., Harald, Planegg-Martinsried
Nitsch, Prof., Cordula, Basel
Oehler, Prof., Jochen, Dresden
Otten, Prof., Uwe, Basel
Palm, Prof., Günther, Ulm
Pawelzik, Prof., Klaus, Bremen
Pickenhain, Prof., Lothar, Leipzig
Ravati, Alexander, Marburg
Reichel, Dr., Dirk, Lübeck
Reichert, Prof., Heinrich, Basel
Reinhard, Dr., Eva, Bern
Rieckmann, Dr., Peter, Würzburg
Riemann, Prof., Dieter, Freiburg
Ritter, Prof., Helge, Bielefeld
Roth, Prof., Gerhard , Bremen
Roth, Lukas W.A., Bern
Rotter, Dr., Stefan, Freiburg
Rubin, Dr., Beatrix, Basel
Ruth, Dr., Peter, Giessen
Schaller, Dr., Bernhard, Basel
Schedlowski, Prof., Manfred, Essen
Schneider, Dr., Werner X., München
Scholtyssek, Christine, Umkirch
Schwegler, Prof., Helmut , Bremen
Schwenker, Dr., Friedhelm, Ulm
Singer, Prof., Wolf, Frankfurt am Main
Spiegel, Dr., Roland, Zürich
Spitzer, Prof., Manfred, Ulm
Steck, Prof., Andreas, Basel
Steinlechner, Prof., Stephan, Hannover
Stephan, Dr., Achim, Rüsselsheim
Stoeckli, Dr., Esther, Basel
Stürzel, Frank, Freiburg
Swandulla, Prof., Dieter, Erlangen
Tolnay, Dr., Markus, Basel
Unsicker, Prof., Klaus, Heidelberg
Vaas, Rüdiger, Bietigheim-Bissingen
van Velthoven-Wurster, Dr., Vera, Freiburg
Walter, Dr., Henrik, Ulm
Wicht, Dr., Helmut, Frankfurt
Wolf, Prof., Gerald, Magdeburg
Wullimann, Prof., Mario, Bremen
Zeilhofer, Dr., Hans-Ulrich, Erlangen
Zimmermann, Prof., Manfred, Heidelberg

Partnervideos