Direkt zum Inhalt
Lexikon der Neurowissenschaft

Frontallappen

Frontallappen m [von latein. frons, Genitiv frontis = Stirn, Vorderseite], Frontalhirn, Lobus frontalis, Stirnlappen, E frontal lobe, der Teil der Großhirnrinde, der vor der Zentralfurche (Sulcus centralis) liegt ( siehe Abb. ). Er kann unterteilt werden in eine somatomotorische Präzentralregion und eine größere Präfrontalregion. Die Präzentralregion liegt direkt vor der Zentralfurche. Sie besteht aus dem Gyrus praecentralis (Area 4 nach Brodmann, dem Motorcortex im engeren Sinne), sowie der direkt davor liegenden prämotorischen Area (Area 6) und der auf der Medianfläche des Gehirns anzutreffenden supplementär-motorischen Area (Area 6 aα und 8). Diese Gebiete sind zuständig für die Willkürmotorik einschließlich Initiierung und Planung der Bewegung. Schädigungen dieser Felder resultieren in Lähmungen der gegenseitigen Körperhälfte. Auch das frontale Augenfeld (Area 8), von dem willkürliche Augenbewegungen ausgehen, und das nur auf der linken Hemisphäre anzutreffende motorische Sprachzentrum Broca (Area 44 und 45, Broca-Areal) werden zur Präzentralregion gerechnet. – Die Präfrontalregion ist der Teil der Hirnrinde, der beim Menschen stammesgeschichtlich überproportional an Größe zugenommen hat. Er weist alle Charakteristika des Assoziationscortex auf. Vor der Einführung der Psychopharmaka wurden bei Patienten, die an schweren endogenen Psychosen litten, die Verbindungen zwischen Präfrontalregion und Thalamus durchtrennt (Lobotomie), weil durch die resultierende Antriebsarmut die Patienten danach scheinbar umgänglicher waren. Aus heutiger Sicht ist die Präfrontalregion an allen Denkprozessen unter Einbezug emotionaler (Emotionen) und rationaler Elemente beteiligt ( siehe Zusatzinfo ). Eine Analyse von Informationen und die daraus folgende langfristige, strategische Planung von Aktionen ist nur bei intakter Präfrontalregion möglich. Frontallappensyndrom; Frontallappendemenz.



Frontallappen

Areale des Frontallappens

Frontallappen

Die Frontalregion scheint für höhere kognitive Aufgaben wie Humor, Emotionen und Persönlichkeit eine bedeutende Rolle zu spielen. Personen, die Läsionen im Bereich des Frontallappens aufweisen (z.B. durch Tumore oder Schlaganfälle), weichen vor allem in Bezug auf ihren Humor deutlich von der Norm ab. Sie wirken manchmal albern, lachen häufig übertrieben auf oder erzählen zu unpassenden Zeitpunkten Witze. Auch der generelle Sinn für Humor scheint vom ironischen Wortwitz hin zu Klamauk und Slapstick verschoben. Am deutlichsten waren diese Veränderungen bei Patienten mit Schäden im rechten vorderen Frontallappen.

Die Area 24 (Sitz der Fähigkeit komplexer Problemlösungen und der Kontrolle der Feinmotorik im Mund, in der Kehle und der Stimmbänder) im Frontallappen der Menschen und Menschenaffen weist eine Besonderheit auf, die bei keiner anderen Tierart zu finden ist: Sie ist überdurchschnittlich groß und enthält eine besondere Art von Nervenzellen, vermutlich eine Abart der pyramidenförmigen Spindelzellen, die in den Gehirnen anderer Säugetiere fehlen. Der menschliche Frontallappen enthält die meisten dieser Zellen, danach folgen in der "Rangliste" Bonobo, Schimpanse, Gorilla und Orang-Utan. Der hohe Anteil dieser Zellen beim Menschen könnte zur Beantwortung der Frage beitragen, wodurch die Entwicklung der Sprache, des Selbstbewußtseins und der Kontrolle der Gefühle in der menschlichen Evolution ermöglicht wurde.

  • Die Autoren
Redaktion

Dr. Hartwig Hanser, Waldkirch (Projektleitung)
Christine Scholtyssek (Assistenz)

Fachberater

Prof. Albert Ludolph, Ulm
Prof. Lothar Pickenhain, Leipzig
Prof. Heinrich Reichert, Basel
Prof. Manfred Spitzer, Ulm

Autoren

Aertsen, Prof., Ad, Freiburg
Aguzzi, Prof., Adriano, Zürich
Baier, Dr., Harmut, Ulm
Bartels, Prof., Mathias, Tübingen
Becker, Dr., Andreas, Marburg
Born, Prof., Jan, Lübeck
Brecht, Dr., Stephan, Kiel
Breer, Prof., Heinz, Stuttgart
Carenini, Dr., Stefano, Würzburg
Cruse, Prof., Holk, Bielefeld
Culmsee, Dr., Carsten, Marburg
Denzer, Dr., Alain, Waldenburg
Egert, Dr., Ulrich, Freiburg
Ehrenstein, Dr., Walter, Dortmund
Eurich, Dr., Christian , Bremen
Eysel, Prof., Ulf, Bochum
Fischbach, Prof., Karl-Friedrich, Freiburg
Frey, Dunja, Basel
Fuhr, Dr., Peter, Basel
Greenlee, Prof., Marc, Oldenburg
Hartmann, Beate, Basel
Heck, Dr., Detlef, Freiburg
Heller, Prof., Kurt, München
Henkel , Dr., Rolf , Bremen
Herdegen, Prof., Thomas, Kiel
Herrmann, Dr., Gudrun, Bern
Hilbig, Dr., Heidegard, Leipzig
Hirth, Dr., Frank, Basel
Huber, Dr., Gerhard, Zürich
Hund, Martin, Basel
Illing, Dr., Robert Benjamin, Freiburg
Käch, Dr., Stefanie, Basel
Kästler, Dr., Hans, Ulm
Kaiser, Dr., Reinhard, Freiburg
Kaluza, Jan, Stuttgart
Kapfhammer, Dr., Josef P., Freiburg
Kestler, Dr., Hans, Ulm
Kittmann, Dr., Rolf, Freiburg
Klix, Prof., Friedhart , Berlin
Klonk, Dr., Sabine, Stuttgart
Klumpp, Prof., Susanne, Marburg
Kössl, Dr., Manfred, München
Köster, Dr., Bernd, Freiburg
Kraetschmar, Dr., Gerhard, Ulm
Krieglstein, Prof., Josef, Marburg
Krieglstein, Prof., Kerstin, Homburg
Kuschinsky, Prof., Wolfgang, Heidelberg
Lahrtz, Stephanie, Hamburg
Landgraf, Dr., Uta, Stegen
Laux, Thorsten, Basel
Lindemann, Prof., Bernd, Homburg
Löffler, Dr., Sabine, Leipzig
Ludolph, Prof., Albert, Ulm
Malessa, Dr., Rolf, Weimar
Marksitzer, Dr., Rene, Luzern
Martin, Dr., Peter, Kehl-Kork
Martini, Prof., Rudolf, Würzburg
Medicus, Dr., Gerhard, Thaur
Mehraein, Dr., Susan, Freiburg
Meier, Dr., Kirstin, Freiburg
Mendelowitsch, Dr., Aminadav, Basel
Mergner, Prof., Thomas, Freiburg
Metzinger, Dr., Thomas, Frankfurt am Main
Mielke, Dr., Kirsten, Kiel
Misgeld, Prof., Ulrich, Heidelberg
Moll, Joachim, Basel
Münte, Prof., Thomas, Magdeburg
Neumann, Dr., Harald, Planegg-Martinsried
Nitsch, Prof., Cordula, Basel
Oehler, Prof., Jochen, Dresden
Otten, Prof., Uwe, Basel
Palm, Prof., Günther, Ulm
Pawelzik, Prof., Klaus, Bremen
Pickenhain, Prof., Lothar, Leipzig
Ravati, Alexander, Marburg
Reichel, Dr., Dirk, Lübeck
Reichert, Prof., Heinrich, Basel
Reinhard, Dr., Eva, Bern
Rieckmann, Dr., Peter, Würzburg
Riemann, Prof., Dieter, Freiburg
Ritter, Prof., Helge, Bielefeld
Roth, Prof., Gerhard , Bremen
Roth, Lukas W.A., Bern
Rotter, Dr., Stefan, Freiburg
Rubin, Dr., Beatrix, Basel
Ruth, Dr., Peter, Giessen
Schaller, Dr., Bernhard, Basel
Schedlowski, Prof., Manfred, Essen
Schneider, Dr., Werner X., München
Scholtyssek, Christine, Umkirch
Schwegler, Prof., Helmut , Bremen
Schwenker, Dr., Friedhelm, Ulm
Singer, Prof., Wolf, Frankfurt am Main
Spiegel, Dr., Roland, Zürich
Spitzer, Prof., Manfred, Ulm
Steck, Prof., Andreas, Basel
Steinlechner, Prof., Stephan, Hannover
Stephan, Dr., Achim, Rüsselsheim
Stoeckli, Dr., Esther, Basel
Stürzel, Frank, Freiburg
Swandulla, Prof., Dieter, Erlangen
Tolnay, Dr., Markus, Basel
Unsicker, Prof., Klaus, Heidelberg
Vaas, Rüdiger, Bietigheim-Bissingen
van Velthoven-Wurster, Dr., Vera, Freiburg
Walter, Dr., Henrik, Ulm
Wicht, Dr., Helmut, Frankfurt
Wolf, Prof., Gerald, Magdeburg
Wullimann, Prof., Mario, Bremen
Zeilhofer, Dr., Hans-Ulrich, Erlangen
Zimmermann, Prof., Manfred, Heidelberg

Partnervideos