Direkt zum Inhalt

Lexikon der Neurowissenschaft: Frontallappensyndrom

Frontallappensyndrom s [von latein. frons, Genitiv frontis = Stirn, Vorderseite], Frontalhirnsyndrom,Stirnhirnsyndrom, E frontal lobe syndrome, nicht einheitliche geistige und neurologische Störungen bei einer Erkrankung oder Verletzung des Frontallappens (z.B. durch Tumor, Entzündung, Lobotomie). Es werden unterschieden: 1) eine Schädigung der frontalen Konvexität, charakterisiert durch Antriebsmangel (Abulie), der sich auf alle Lebensbereiche erstreckt, Bewegungsverarmung (Akinese), Echolalie, Echopraxie, Greifautomatismen, Abasie, Astasie sowie frontale Ataxie und Broca-Aphasie (falls die entsprechende Hemisphäre betroffen ist); 2) eine Schädigung des orbitalen Frontalhirns, charakterisiert durch Anosmie, Affektlabilität, Witzelsucht und gelegentliche Steigerung des Antriebs. Häufig sind auch Perseverationen, d.h. die Unfähigkeit, mit einer Tätigkeit aufzuhören, wenn sie nicht mehr angemessen ist (z.B. weil eine neue Aufgabe ansteht). Manchen Patienten ist bewußt, was sie anders machen sollten, sie können ihr Verhalten aber nicht diesem Wissen anpassen. Weitere häufige Merkmale des Frontallappensyndroms (bei Läsionen des ventromedialen Präfrontalcortex) sind Beeinträchtigungen beim Planen und Problemlösen, insbesondere bei Entscheidungen in komplexen Situationen; die Patienten sind unfähig, zukünftige Aktivitäten zu organisieren, verlieren ihren Beruf, ihre Originalität und Kreativität. Dies hängt u.a. damit zusammen, daß sekundäre Emotionen abgeschwächt werden oder fehlen, die für solche Entscheidungen in komplexen Situationen notwendig zu sein scheinen. Allgemein haben Patienten Schwierigkeiten, Informationen aus der Umwelt zur Kontrolle, Veränderung und Regelung ihres eigenen Verhaltens zu verwenden. Außerdem sind je nach Schädigungsort (bei dorsalen und lateralen Läsionen) Beeinträchtigungen von Aufmerksamkeit, Lernen und Gedächtnis die Folge (der Frontallappen spielt eine wichtige Rolle für das Arbeitsgedächtnis). Das Brodmann-Areal 46 scheint für die interne Repräsentation räumlicher Informationen von Bedeutung zu sein, der mediale Frontalcortex für die Speicherung von Objektinformationen. Besondere Aufmerksamkeit wurde dem Frontallappensyndrom gewidmet, weil es häufig mit einer drastischen Veränderung der Persönlichkeit einhergeht, obwohl Intelligenz, Sensorik und Motorik intakt sind. Solche Veränderungen lassen sich grob in zwei Typen unterscheiden: 1) Pseudodepression: Apathie, Emotionslosigkeit, Wortkargheit, Verlust an Initiative und sexuellem Interesse (bei dorsolateralen Läsionen). Auch im Tierversuch mit Affen führen Läsionen zu drastischen Einbußen des Sexualverhaltens. 2) Pseudopsychopathie: unreifes Verhalten, Mangel an Anstand und Zurückhaltung, Fäkalsprache, gesteigerte Sexualität und Enthemmung (bei orbitofrontalen Läsionen), motorische Unruhe, Asozialität sowie z.T. Inkontinenz.

R.V.

Lit.: Fuster, J.: The Prefrontal Cortex. New York 1989, 2. Aufl. Passingham, R.: The Frontal Lobes and Voluntary Action. Oxford, New York, Tokyo 1995.

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
Redaktion

Dr. Hartwig Hanser, Waldkirch (Projektleitung)
Christine Scholtyssek (Assistenz)

Fachberater

Prof. Albert Ludolph, Ulm
Prof. Lothar Pickenhain, Leipzig
Prof. Heinrich Reichert, Basel
Prof. Manfred Spitzer, Ulm

Autoren

Aertsen, Prof., Ad, Freiburg
Aguzzi, Prof., Adriano, Zürich
Baier, Dr., Harmut, Ulm
Bartels, Prof., Mathias, Tübingen
Becker, Dr., Andreas, Marburg
Born, Prof., Jan, Lübeck
Brecht, Dr., Stephan, Kiel
Breer, Prof., Heinz, Stuttgart
Carenini, Dr., Stefano, Würzburg
Cruse, Prof., Holk, Bielefeld
Culmsee, Dr., Carsten, Marburg
Denzer, Dr., Alain, Waldenburg
Egert, Dr., Ulrich, Freiburg
Ehrenstein, Dr., Walter, Dortmund
Eurich, Dr., Christian , Bremen
Eysel, Prof., Ulf, Bochum
Fischbach, Prof., Karl-Friedrich, Freiburg
Frey, Dunja, Basel
Fuhr, Dr., Peter, Basel
Greenlee, Prof., Marc, Oldenburg
Hartmann, Beate, Basel
Heck, Dr., Detlef, Freiburg
Heller, Prof., Kurt, München
Henkel , Dr., Rolf , Bremen
Herdegen, Prof., Thomas, Kiel
Herrmann, Dr., Gudrun, Bern
Hilbig, Dr., Heidegard, Leipzig
Hirth, Dr., Frank, Basel
Huber, Dr., Gerhard, Zürich
Hund, Martin, Basel
Illing, Dr., Robert Benjamin, Freiburg
Käch, Dr., Stefanie, Basel
Kästler, Dr., Hans, Ulm
Kaiser, Dr., Reinhard, Freiburg
Kaluza, Jan, Stuttgart
Kapfhammer, Dr., Josef P., Freiburg
Kestler, Dr., Hans, Ulm
Kittmann, Dr., Rolf, Freiburg
Klix, Prof., Friedhart , Berlin
Klonk, Dr., Sabine, Stuttgart
Klumpp, Prof., Susanne, Marburg
Kössl, Dr., Manfred, München
Köster, Dr., Bernd, Freiburg
Kraetschmar, Dr., Gerhard, Ulm
Krieglstein, Prof., Josef, Marburg
Krieglstein, Prof., Kerstin, Homburg
Kuschinsky, Prof., Wolfgang, Heidelberg
Lahrtz, Stephanie, Hamburg
Landgraf, Dr., Uta, Stegen
Laux, Thorsten, Basel
Lindemann, Prof., Bernd, Homburg
Löffler, Dr., Sabine, Leipzig
Ludolph, Prof., Albert, Ulm
Malessa, Dr., Rolf, Weimar
Marksitzer, Dr., Rene, Luzern
Martin, Dr., Peter, Kehl-Kork
Martini, Prof., Rudolf, Würzburg
Medicus, Dr., Gerhard, Thaur
Mehraein, Dr., Susan, Freiburg
Meier, Dr., Kirstin, Freiburg
Mendelowitsch, Dr., Aminadav, Basel
Mergner, Prof., Thomas, Freiburg
Metzinger, Dr., Thomas, Frankfurt am Main
Mielke, Dr., Kirsten, Kiel
Misgeld, Prof., Ulrich, Heidelberg
Moll, Joachim, Basel
Münte, Prof., Thomas, Magdeburg
Neumann, Dr., Harald, Planegg-Martinsried
Nitsch, Prof., Cordula, Basel
Oehler, Prof., Jochen, Dresden
Otten, Prof., Uwe, Basel
Palm, Prof., Günther, Ulm
Pawelzik, Prof., Klaus, Bremen
Pickenhain, Prof., Lothar, Leipzig
Ravati, Alexander, Marburg
Reichel, Dr., Dirk, Lübeck
Reichert, Prof., Heinrich, Basel
Reinhard, Dr., Eva, Bern
Rieckmann, Dr., Peter, Würzburg
Riemann, Prof., Dieter, Freiburg
Ritter, Prof., Helge, Bielefeld
Roth, Prof., Gerhard , Bremen
Roth, Lukas W.A., Bern
Rotter, Dr., Stefan, Freiburg
Rubin, Dr., Beatrix, Basel
Ruth, Dr., Peter, Giessen
Schaller, Dr., Bernhard, Basel
Schedlowski, Prof., Manfred, Essen
Schneider, Dr., Werner X., München
Scholtyssek, Christine, Umkirch
Schwegler, Prof., Helmut , Bremen
Schwenker, Dr., Friedhelm, Ulm
Singer, Prof., Wolf, Frankfurt am Main
Spiegel, Dr., Roland, Zürich
Spitzer, Prof., Manfred, Ulm
Steck, Prof., Andreas, Basel
Steinlechner, Prof., Stephan, Hannover
Stephan, Dr., Achim, Rüsselsheim
Stoeckli, Dr., Esther, Basel
Stürzel, Frank, Freiburg
Swandulla, Prof., Dieter, Erlangen
Tolnay, Dr., Markus, Basel
Unsicker, Prof., Klaus, Heidelberg
Vaas, Rüdiger, Bietigheim-Bissingen
van Velthoven-Wurster, Dr., Vera, Freiburg
Walter, Dr., Henrik, Ulm
Wicht, Dr., Helmut, Frankfurt
Wolf, Prof., Gerald, Magdeburg
Wullimann, Prof., Mario, Bremen
Zeilhofer, Dr., Hans-Ulrich, Erlangen
Zimmermann, Prof., Manfred, Heidelberg

Partnervideos