Direkt zum Inhalt

Lexikon der Neurowissenschaft: Kommunikation

Kommunikation w [von latein. communicatio = Mitteilung], E communication, 1) i.w.S. Übertragung von Information, Signalaustausch. Zur Kommunikation gehören ein Sender der Information, ein Kanal der Informationsübertragung und ein Empfänger. Das Phänomen der Kommunikation ist in der Biologie allgegenwärtig; z.B. findet eine Kommunikation auf unter anderem chemischem Wege zwischen den Zellen eines Gewebes statt; auch innerhalb einer Zelle steuert der Zellkern die Zellaktivität in einem Prozeß ständiger Kommunikation usw. 2) i.e.S. eine Verbindung zwischen Organismen durch den Austausch von Information (Informationsaustausch). Je nach dem dabei benutzten Kanal spricht man von optischer, akustischer oder chemischer Kommunikation (Ausdrucksverhalten, Signal), auch wenn diese in Wirklichkeit eine funktionelle Einheit darstellen und nicht isoliert betrachtet werden sollten. Weiterhin lassen sich bei der akustischen Kommunikation die sprachliche (verbale) und die nichtsprachliche (nonverbale) Kommunikation unterscheiden. Erstere kommt praktisch nur beim Menschen vor, während die nonverbale Kommunikation bei Tier und Mensch bedeutsam ist. Das leistungsfähigste biologische Kommunikationssystem ist sicher die menschliche Sprache. Sprachliche Kommunikation ist vor allem an das Wernicke-Areal (Spracherkennung) und das Broca-Areal (Sprachbildung, Sprachmotorik) in der menschlichen Großhirnrinde gebunden. – Bei Tieren erfolgt der Informationsaustausch durch Geben von Signalen sowie Reaktionen auf sie zur Abstimmung des Verhaltens von Tierpartnern gleicher oder verschiedener Art ( siehe Zusatzinfo ). Beim Menschen hat sich der Kommunikationsprozeß zu einem hochdifferenzierten zwischenmenschlichen Erfahrungsaustausch entwickelt, der zu den Grundlagen der menschlichen Existenz gehört. In ihm kommen die kulturell unterschiedlichen sozialen Lebensbedingungen zum Ausdruck. Biokommunikation, Geruchskommunikation, Gestik, Kunst, Musik, Organismus-Umwelt-Beziehungen, Spielen, soziale Kommunikation.

Kommunikation

innerartliche Kommunikation:
Voraussetzung ist ein gemeinsamer Signalvorrat, der zum artspezifischen Verhaltens- bzw. Ausdrucksinventar gehört. Die in ihrer Entwicklung genetisch vorgegebenen Signale erhalten im aktiven Zusammenwirken mit ihren Partnern ihre kommunikative Ausprägung. Die Ausdrucks- und Kommunikationsvielfalt einer Tierart hängt von ihrer Organisationshöhe und von der davon abhängigen Lebensweise ab: so fördert z.B. das Leben in sozialen Gruppen die reichhaltige Ausprägung von Kommunikationssignalen. Zu den kommunikativen Signalen, die der innerartlichen Verständigung dienen, gehören z.B. das Begrüßungs- und Werbeverhalten, Beschwichtigungsgebärden, die dem Zusammenhalt einer Gruppe dienenden Stimmfühlungslaute, Drohsignale sowie Warn- und Notsignale. Zur Abgrenzung des beanspruchten Reviers werden Duftmarken gesetzt. Die von einer Trachtquelle heimkehrenden Bienen informieren ihre Artgenossen durch den Schwänzeltanz über die Richtung und die Entfernung, in der sich die Tracht befindet (Bienensprache).

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
Redaktion

Dr. Hartwig Hanser, Waldkirch (Projektleitung)
Christine Scholtyssek (Assistenz)

Fachberater

Prof. Albert Ludolph, Ulm
Prof. Lothar Pickenhain, Leipzig
Prof. Heinrich Reichert, Basel
Prof. Manfred Spitzer, Ulm

Autoren

Aertsen, Prof., Ad, Freiburg
Aguzzi, Prof., Adriano, Zürich
Baier, Dr., Harmut, Ulm
Bartels, Prof., Mathias, Tübingen
Becker, Dr., Andreas, Marburg
Born, Prof., Jan, Lübeck
Brecht, Dr., Stephan, Kiel
Breer, Prof., Heinz, Stuttgart
Carenini, Dr., Stefano, Würzburg
Cruse, Prof., Holk, Bielefeld
Culmsee, Dr., Carsten, Marburg
Denzer, Dr., Alain, Waldenburg
Egert, Dr., Ulrich, Freiburg
Ehrenstein, Dr., Walter, Dortmund
Eurich, Dr., Christian , Bremen
Eysel, Prof., Ulf, Bochum
Fischbach, Prof., Karl-Friedrich, Freiburg
Frey, Dunja, Basel
Fuhr, Dr., Peter, Basel
Greenlee, Prof., Marc, Oldenburg
Hartmann, Beate, Basel
Heck, Dr., Detlef, Freiburg
Heller, Prof., Kurt, München
Henkel , Dr., Rolf , Bremen
Herdegen, Prof., Thomas, Kiel
Herrmann, Dr., Gudrun, Bern
Hilbig, Dr., Heidegard, Leipzig
Hirth, Dr., Frank, Basel
Huber, Dr., Gerhard, Zürich
Hund, Martin, Basel
Illing, Dr., Robert Benjamin, Freiburg
Käch, Dr., Stefanie, Basel
Kästler, Dr., Hans, Ulm
Kaiser, Dr., Reinhard, Freiburg
Kaluza, Jan, Stuttgart
Kapfhammer, Dr., Josef P., Freiburg
Kestler, Dr., Hans, Ulm
Kittmann, Dr., Rolf, Freiburg
Klix, Prof., Friedhart , Berlin
Klonk, Dr., Sabine, Stuttgart
Klumpp, Prof., Susanne, Marburg
Kössl, Dr., Manfred, München
Köster, Dr., Bernd, Freiburg
Kraetschmar, Dr., Gerhard, Ulm
Krieglstein, Prof., Josef, Marburg
Krieglstein, Prof., Kerstin, Homburg
Kuschinsky, Prof., Wolfgang, Heidelberg
Lahrtz, Stephanie, Hamburg
Landgraf, Dr., Uta, Stegen
Laux, Thorsten, Basel
Lindemann, Prof., Bernd, Homburg
Löffler, Dr., Sabine, Leipzig
Ludolph, Prof., Albert, Ulm
Malessa, Dr., Rolf, Weimar
Marksitzer, Dr., Rene, Luzern
Martin, Dr., Peter, Kehl-Kork
Martini, Prof., Rudolf, Würzburg
Medicus, Dr., Gerhard, Thaur
Mehraein, Dr., Susan, Freiburg
Meier, Dr., Kirstin, Freiburg
Mendelowitsch, Dr., Aminadav, Basel
Mergner, Prof., Thomas, Freiburg
Metzinger, Dr., Thomas, Frankfurt am Main
Mielke, Dr., Kirsten, Kiel
Misgeld, Prof., Ulrich, Heidelberg
Moll, Joachim, Basel
Münte, Prof., Thomas, Magdeburg
Neumann, Dr., Harald, Planegg-Martinsried
Nitsch, Prof., Cordula, Basel
Oehler, Prof., Jochen, Dresden
Otten, Prof., Uwe, Basel
Palm, Prof., Günther, Ulm
Pawelzik, Prof., Klaus, Bremen
Pickenhain, Prof., Lothar, Leipzig
Ravati, Alexander, Marburg
Reichel, Dr., Dirk, Lübeck
Reichert, Prof., Heinrich, Basel
Reinhard, Dr., Eva, Bern
Rieckmann, Dr., Peter, Würzburg
Riemann, Prof., Dieter, Freiburg
Ritter, Prof., Helge, Bielefeld
Roth, Prof., Gerhard , Bremen
Roth, Lukas W.A., Bern
Rotter, Dr., Stefan, Freiburg
Rubin, Dr., Beatrix, Basel
Ruth, Dr., Peter, Giessen
Schaller, Dr., Bernhard, Basel
Schedlowski, Prof., Manfred, Essen
Schneider, Dr., Werner X., München
Scholtyssek, Christine, Umkirch
Schwegler, Prof., Helmut , Bremen
Schwenker, Dr., Friedhelm, Ulm
Singer, Prof., Wolf, Frankfurt am Main
Spiegel, Dr., Roland, Zürich
Spitzer, Prof., Manfred, Ulm
Steck, Prof., Andreas, Basel
Steinlechner, Prof., Stephan, Hannover
Stephan, Dr., Achim, Rüsselsheim
Stoeckli, Dr., Esther, Basel
Stürzel, Frank, Freiburg
Swandulla, Prof., Dieter, Erlangen
Tolnay, Dr., Markus, Basel
Unsicker, Prof., Klaus, Heidelberg
Vaas, Rüdiger, Bietigheim-Bissingen
van Velthoven-Wurster, Dr., Vera, Freiburg
Walter, Dr., Henrik, Ulm
Wicht, Dr., Helmut, Frankfurt
Wolf, Prof., Gerald, Magdeburg
Wullimann, Prof., Mario, Bremen
Zeilhofer, Dr., Hans-Ulrich, Erlangen
Zimmermann, Prof., Manfred, Heidelberg

Partnervideos