Direkt zum Inhalt

Lexikon der Neurowissenschaft: Wernicke-Aphasie

Wernicke-Aphasie [benannt nach Carl Wernicke], posteriore Aphasie, pragmatische Aphasie, sensorische Aphasie, E Wernicke's aphasia, Standardform der Aphasie, bei der vor allem das Sprachverständnis (akustische Aphasie, rezeptive Aphasie) betroffen ist. Gleichzeitig zeigen die Patienten einen gut erhaltenen Sprachfluß (flüssige Aphasie), der jedoch von massiven sinnhaften und klanglichen Umschreibungen (semantische und phonematische Paraphasien) geprägt ist und dadurch zu einem Nonsense-Jargon deformiert sein kann (semantische Aphasie, syntaktische Aphasie, Leersprache; siehe Zusatzinfo ). Das klinische Syndrom der Wernicke-Aphasie ist nicht einheitlich. Nach der Beobachtung der Spontansprache kann sie nach den vorherrschenden Paraphasien und nach dem Schweregrad der Beeinträchtigung im Informationsgehalt (phonematischer bzw. semantischer Jargon) eingeteilt werden; Mischformen sind jedoch häufig; der Paragrammatismus ist allen Typen gemeinsam. Charakteristisch für eine Wernicke-Aphasie ist 1) das Unvermögen, Phoneme zu unterscheiden bzw. zu klassifizieren (so wie japanische Muttersprachler z.B. die Laute "l" und "r" kaum auseinanderhalten können); 2) die Produktion von "Wortsalat", weil die phonetischen Merkmale der Sprache verwechselt werden; 3) das Unvermögen, zu schreiben, weil die Kenntnis der Grapheme verloren ging, die die Phoneme schriftlich repräsentieren. Ursache der Wernicke-Aphasie ist eine Läsion im Versorgungsgebiet der Arteria temporalis posterior. Das führt zu einer Schädigung des hinteren Schläfenlappens der Großhirnrinde (Brodmann-Areal 22), die immer die erste Temporalwindung mit einschließt (Areae 39 und 40). Wernicke-Areal, Sprachzentren.

Wernicke-Aphasie

Beispiel für die "leerlaufende" Sprachproduktion einer Wernicke-Aphasikerin (embolischer Infarkt des linken Schläfenlappens), flüssig und gut moduliert, aber inhaltsarm und paragrammatisch: "Meine Mutter, ja, ich weiß jetzt wann sie geworden, was sie jetzt ist jetzt, ich weiß sie ist weg, aber ich wußte nicht wann und das weiß ich, das weiß ich sofort jetzt, im Moment, im Moment, ich muß denken. Und es alle, wunderbar, heute morgen, es, ich war selbst, also es kam heute morgen so ein bißchen, wurde ich dann ein bißchen komisch, es, nicht, weil, nämlich, es kam nicht um sie herzubringen, ich wollt sie nämlich hier sein um zwei Uhr und..."

Beispiel für die von Neologismen und phonematischen Paraphasien entstellte Rede eines Wernicke-Aphasikers (Schlaganfall, Läsion in der Mitte der perisylvischen Sprachregion): "Wir haben unseren Frilof an, nach Sinaf sind und haben dann einen Feref dort gesibt und hab dann einen nachhause getan und dann anges im Aug das sig und dann gesag gedruf und mit vierzehn war's dann aus und wir haben dann hom fig und hab' dann nichts mehr in meinem Kund erkannt."

Lesermeinung

Wenn Sie inhaltliche Anmerkungen zu diesem Artikel haben, können Sie die Redaktion per E-Mail informieren. Wir lesen Ihre Zuschrift, bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht jede beantworten können.

  • Die Autoren
Redaktion

Dr. Hartwig Hanser, Waldkirch (Projektleitung)
Christine Scholtyssek (Assistenz)

Fachberater

Prof. Albert Ludolph, Ulm
Prof. Lothar Pickenhain, Leipzig
Prof. Heinrich Reichert, Basel
Prof. Manfred Spitzer, Ulm

Autoren

Aertsen, Prof., Ad, Freiburg
Aguzzi, Prof., Adriano, Zürich
Baier, Dr., Harmut, Ulm
Bartels, Prof., Mathias, Tübingen
Becker, Dr., Andreas, Marburg
Born, Prof., Jan, Lübeck
Brecht, Dr., Stephan, Kiel
Breer, Prof., Heinz, Stuttgart
Carenini, Dr., Stefano, Würzburg
Cruse, Prof., Holk, Bielefeld
Culmsee, Dr., Carsten, Marburg
Denzer, Dr., Alain, Waldenburg
Egert, Dr., Ulrich, Freiburg
Ehrenstein, Dr., Walter, Dortmund
Eurich, Dr., Christian , Bremen
Eysel, Prof., Ulf, Bochum
Fischbach, Prof., Karl-Friedrich, Freiburg
Frey, Dunja, Basel
Fuhr, Dr., Peter, Basel
Greenlee, Prof., Marc, Oldenburg
Hartmann, Beate, Basel
Heck, Dr., Detlef, Freiburg
Heller, Prof., Kurt, München
Henkel , Dr., Rolf , Bremen
Herdegen, Prof., Thomas, Kiel
Herrmann, Dr., Gudrun, Bern
Hilbig, Dr., Heidegard, Leipzig
Hirth, Dr., Frank, Basel
Huber, Dr., Gerhard, Zürich
Hund, Martin, Basel
Illing, Dr., Robert Benjamin, Freiburg
Käch, Dr., Stefanie, Basel
Kästler, Dr., Hans, Ulm
Kaiser, Dr., Reinhard, Freiburg
Kaluza, Jan, Stuttgart
Kapfhammer, Dr., Josef P., Freiburg
Kestler, Dr., Hans, Ulm
Kittmann, Dr., Rolf, Freiburg
Klix, Prof., Friedhart , Berlin
Klonk, Dr., Sabine, Stuttgart
Klumpp, Prof., Susanne, Marburg
Kössl, Dr., Manfred, München
Köster, Dr., Bernd, Freiburg
Kraetschmar, Dr., Gerhard, Ulm
Krieglstein, Prof., Josef, Marburg
Krieglstein, Prof., Kerstin, Homburg
Kuschinsky, Prof., Wolfgang, Heidelberg
Lahrtz, Stephanie, Hamburg
Landgraf, Dr., Uta, Stegen
Laux, Thorsten, Basel
Lindemann, Prof., Bernd, Homburg
Löffler, Dr., Sabine, Leipzig
Ludolph, Prof., Albert, Ulm
Malessa, Dr., Rolf, Weimar
Marksitzer, Dr., Rene, Luzern
Martin, Dr., Peter, Kehl-Kork
Martini, Prof., Rudolf, Würzburg
Medicus, Dr., Gerhard, Thaur
Mehraein, Dr., Susan, Freiburg
Meier, Dr., Kirstin, Freiburg
Mendelowitsch, Dr., Aminadav, Basel
Mergner, Prof., Thomas, Freiburg
Metzinger, Dr., Thomas, Frankfurt am Main
Mielke, Dr., Kirsten, Kiel
Misgeld, Prof., Ulrich, Heidelberg
Moll, Joachim, Basel
Münte, Prof., Thomas, Magdeburg
Neumann, Dr., Harald, Planegg-Martinsried
Nitsch, Prof., Cordula, Basel
Oehler, Prof., Jochen, Dresden
Otten, Prof., Uwe, Basel
Palm, Prof., Günther, Ulm
Pawelzik, Prof., Klaus, Bremen
Pickenhain, Prof., Lothar, Leipzig
Ravati, Alexander, Marburg
Reichel, Dr., Dirk, Lübeck
Reichert, Prof., Heinrich, Basel
Reinhard, Dr., Eva, Bern
Rieckmann, Dr., Peter, Würzburg
Riemann, Prof., Dieter, Freiburg
Ritter, Prof., Helge, Bielefeld
Roth, Prof., Gerhard , Bremen
Roth, Lukas W.A., Bern
Rotter, Dr., Stefan, Freiburg
Rubin, Dr., Beatrix, Basel
Ruth, Dr., Peter, Giessen
Schaller, Dr., Bernhard, Basel
Schedlowski, Prof., Manfred, Essen
Schneider, Dr., Werner X., München
Scholtyssek, Christine, Umkirch
Schwegler, Prof., Helmut , Bremen
Schwenker, Dr., Friedhelm, Ulm
Singer, Prof., Wolf, Frankfurt am Main
Spiegel, Dr., Roland, Zürich
Spitzer, Prof., Manfred, Ulm
Steck, Prof., Andreas, Basel
Steinlechner, Prof., Stephan, Hannover
Stephan, Dr., Achim, Rüsselsheim
Stoeckli, Dr., Esther, Basel
Stürzel, Frank, Freiburg
Swandulla, Prof., Dieter, Erlangen
Tolnay, Dr., Markus, Basel
Unsicker, Prof., Klaus, Heidelberg
Vaas, Rüdiger, Bietigheim-Bissingen
van Velthoven-Wurster, Dr., Vera, Freiburg
Walter, Dr., Henrik, Ulm
Wicht, Dr., Helmut, Frankfurt
Wolf, Prof., Gerald, Magdeburg
Wullimann, Prof., Mario, Bremen
Zeilhofer, Dr., Hans-Ulrich, Erlangen
Zimmermann, Prof., Manfred, Heidelberg

Partnervideos