Direkt zum Inhalt

Paläanthropologie: Älteste Fußspuren von Homo



Vor 385000 bis 325000 Jahren erklomm offenbar eine Menschengruppe den 1000 Meter hohen Roccamonfina in der heutigen süditalienischen Region Campania. Beim Abstieg durch die frischen Aschefelder des damals aktiven Vulkans hinterließen die Kletterer drei Reihen von Fußstapfen. Es sind die frühesten bekannten Abdrücke von Vertretern der Gattung Homo. Dagegen stammen die 3,6 Millionen Jahre alten Fußspuren im tansanischen Laetoli von einem Vorläufer des Menschen, wohl einem Australopithecinen. Der Volksmund schrieb die Abdrücke im Roccamonfina dem Teufel zu. Doch Guiseppe Rolandi und seine Kollegen von der Universität Neapel konnten nun nachweisen, dass sie von aufrecht gehenden Menschen stammen. So zeigen einige Stapfen Umrisse von Ferse, Fußballen und sogar Zehen. An steilen Stellen finden sich auch Abdrücke von den Handballen der sich abstützenden Kraxler. Da die Fußspuren Schuhgröße 30 entsprechen, waren ihre Urheber kaum größer als 1,50 Meter. Der Altersbestimmung nach handelt es sich um europäische Abkömmlinge des Homo erectus. (Nature, 13.3.2003, S. 133)

Aus: Spektrum der Wissenschaft 5 / 2003, Seite 64
© Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!