Direkt zum Inhalt

Am Rande: Kupferringe, Teil II



Dass Physiker es wirklich nicht leicht haben, wissen regelmässige Leser dieser Kolumne bereits – auch, dass es ausgerechnet die eigene Großmutter sein kann, die uns in ihrer unschuldigen Art gerne an diese leidige Tatsache erinnert. Aber manchmal, ganz selten, wenn wir schon gar nicht mehr zu hoffen wagen, werden unsere Mühen mit der lieben Verwandtschaft dann doch belohnt – scheint es.

"Kind, vielleicht hast du ja Recht." Hatte ich richtig gehört? Immerhin war es meine Großmutter, die vor mir stand und mich reumütig (?) durch ihre Brille anguckte. Wochenlang hatte die alte Dame stur auf einem gewiss nur mäßig bequemen Kupferring genächtigt, in der festen Überzeugung, ihren geschundenen Körper im Jungbrunnen der gebündelten Erdstrahlung zu erquicken. Das vermeintlich kostbare Stück, das sie mir mit zweifelndem Gesichtsausdruck in ihren runzeligen Händen entgegenstreckte, hatte mittlerweile vom einstigen Glanz eingebüßt. "Weißt du, langsam glaube ich, dass diese Erdstrahlen vielleicht doch nicht helfen." Ich staune: "Wie kommst du denn plötzlich darauf?" Oh, süße Unschuld. Hatte ich nicht bereits vor Wochen mehr oder minder vorsichtig versucht, meinen Zweifeln an der Wirkung dieser mystischen Kräfte Gehör zu verschaffen? Doch alle meine naturwissenschaftlich begründeten Argumente waren geradezu zerschellt an den Geschützen, die meine Oma, gestärkt durch das Wissen aus diverser einschlägiger Literatur, dagegen auffuhr. "Ich dachte, dein Knieleiden hätte bereits nach den ersten Nächten deutlich nachgelassen." Hatte sie das nicht selbst behauptet?

Aber die Leidensmiene meiner Großmutter hätte Eis schmelzen lassen können. "Ach, Kind ..." "Und nun, nach ein paar Wochen? Müsste es da nicht fast weg sein?" fuhr ich, durch ihre Reue besänftigt, fort und fügte zufrieden, keinesfalls selbstgefällig, hinzu: "Erdstrahlen sind vielleicht doch nicht so gut, wie du dachtest?"

Mit Standhaftigkeit und Geduld hatte ich also Omas Glauben an die Erdstrahlen zuletzt besiegt – dachte ich zumindest. Doch voller Zustimmung und scheinbar ohne jeden bösen Hintergedanken erklärte sie nun: "Das sag ich doch, Kind. Mein Knie schmerzt mehr denn je. Erdstrahlen heilen nicht. Du hast Recht. In Wirklichkeit machen sie alles nur noch schlimmer."


Aus: Spektrum der Wissenschaft 7 / 2000, Seite 99
© Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!