Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Blick in die Forschung: Kurzberichte: Amateurastronom entdeckt Zwerggalaxie

»Donatiello I« beweist: Auch in der Zeit moderner Riesenteleskope kann ein Hobbyastronom eine Galaxie entdecken und ihr Namenspatron werden.
Zwerggalaxie Donatiello 1Laden...

Es ist unwahrscheinlich, dass Donatiello I zu einem beliebten Objekt für Astrofotografen wird. Dafür ist die Zwerggalaxie mit ihrer scheinbaren Helligkeit von 18 mag dann doch zu lichtschwach. Doch gerade deshalb ist es erstaunlich, dass sie von einem Amateurastronomen mit moderatem Equipment gefunden worden ist.

Der italienische Hobbyastronom Giu­sep­pe Donatiello entdeckte die Zwerggalaxie am 23. September 2016 auf Aufnahmen, die er in den Jahren 2010 bis 2013 im süditalienischen Nationalpark Pollino mit einem 127-Millimeter-Refraktor und einer gekühlten Zwei-Megapixel-CCD-Kamera bei 100 Minuten Belichtungszeit gewonnen hatte. Sie zeigte sich als diffuser Lichtfleck zwischen den schwachen Vordergrundsternen im Sternbild Andromeda. Ein reiner Glücksfund war sie freilich nicht: Donatiello suchte im Rahmen eines Projekts zusammen mit Profiastronomen nach bislang unbekannten Begleitern und Sternströmen der An­dro­me­da­ga­la­xie Messier 31 …

Juni 2019

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum Juni 2019

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Literaturhinweise

Martínez-Delgado, D. et al.: Mirach’s Goblin: Discovery of a dwarf spheroidal galaxy behind the Andromeda galaxy. Astronomy & Astrophysics 620, 2018

Martínez-Delgado, D.: The stellar tidal stream survey. In: Montesinos, B. et al. (Hg.): Highlights on Spanish Astrophysics X, Spanish Astronomical Society, 2019