Direkt zum Inhalt

Bedeckung durch TNOs

Scorpius X-1 ist eine helle Röntgenquelle, etwa 6° oberhalb der Ekliptik. Langzeitbeobachtungen an diesem Pulsar haben gezeigt, dass im Kuiper-Gürtel zahlreiche Objekte in der Größerordnung von 100 Metern vorhanden sein müssen, die man bisher mit keiner anderen Methode beobachten konnte. Einige von ihnen haben auf ihrer Bahn um die Sonne kurzzeitige Bedeckungen des Pulsars bewirkt.

Kennen Sie schon …

Sterne und Weltraum – 2/2022

Das größte Weltraumteleskop: Der lange Weg zum James Webb Space Telescope - Gravitationswellen: Detektor EPTA sucht Hintergrundsignal - Exoplaneten: Erstes direktes UV-Bild einer anderen Welt - Höhepunkte des Astrojahrs 2022

Sterne und Weltraum – 7/2021

Netzwerk aus Pulsaren: Neues Signal gibt Rätsel auf - Hubble Nachfolger: Was beobachtet das JWST in seinem ersten Jahr? - Jets aktiver Galaxien: Im Würgegriff magnetischer Felder -Sonnenbeobachtung: So erkunden Sie unser aktives Zentralgestirn - Riesenfernrohr: Archenhold-Sternwarte wird 125 Jahre alt

Spektrum - Die Woche – 02/2021

Warum Covid-19 ein Glücksfall für die Impfstoffforschung ist, lesen Sie in dieser Ausgabe. Außerdem können Sie einen Gecko in Neonoptik bestaunen und mehr über einen perfekten Tunneleffekt erfahren.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!