Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Kreativität: Besser Denken: Innovation mit System

Seit Langem steht fest: Brainstorming bringt wenig - es hemmt oft sogar die Inspiration und die Motivation. Mit einer neuen Strategie produzieren Sie dagegen Ideen en masse.
Wieder einmal hat der ambitionierte Chef zum Brainstorming geladen. Wieder einmal wurden keine Kosten gescheut, um das Team an einen unbekannten Ort zu bringen. Und wieder einmal spürten alle, wie sie sogleich auf wundersame Weise kreativ wurden und Ideen in Hülle und Fülle produzierten. Oder handelte es sich dabei womöglich nur um ein trügerisches Gefühl?
Die Erfahrung zeigt: Brainstorming ist, wenn viele Menschen wirres Zeug reden, sich gegenseitig nicht zuhören und am Ende mit einer Hand voll mehr oder weniger unausgereifter Ideen wieder auseinandergehen. Und dann versandet das Ganze sofort wieder in der Alltagsroutine des Unternehmens – von bleibenden Veränderungen oder Innovationen keine Spur ...

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos
Literaturtipps

Burt, R. S.: Structural Holes. Harvard University Press, Cambridge 1992.

Diehl, M., Stroebe, W.: Brainstorming. In: Schorr, A. (Hg.): Handwörterbuch der angewandten Psychologie. Deutscher Psychologen Verlag, Bonn 1993.

Meyer, J.-U.: Das Edison-Prinzip. Campus Verlag, Frankfurt a. M. 2008.