Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Attraktivität: Betörender Anblick

Sie sehen nicht aus wie Angelina oder Brad, sondern eher "normal"? Trösten Sie sich: Kaum etwas zieht uns so sehr an wie ein Durchschnittsgesicht.
"Die Schöne ist gekommen" – diesen hoch­poetischen Namen trug vor beinahe dreieinhalbtausend Jahren eine ägyptische Königin. Ein namenloser genialer Künstler hat sie noch zu Lebzeiten in einer Büste verewigt, die heute weltberühmt ist. Man kann sie im Alten Mu­seum auf der Museumsinsel in Berlin bewundern. Der ägyptische Name der Regentin: Nof­retete (vermutlich "Nafteta" ausgesprochen). Auch nach heutigen, abendländischen Maßstäben zeugt ihr Bildnis von einer makellosen Schönheit.
Seit Jahrtausenden mühen sich Maler und Bildhauer, das Idealmaß menschlicher Schönheit in ihren Werken zu verewigen. In den letzten Jahrzehnten interessieren sich zunehmend auch Psychologen und Biologen dafür und beteiligen sich an der Suche nach denjenigen Reizen, die andere in unseren Augen besonders attraktiv erscheinen lassen ...
September 2008

Dieser Artikel ist enthalten in Gehirn&Geist September 2008

Kennen Sie schon …

09/2019

Spektrum - Die Woche – 09/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns kosmischen Treffern, Virunga und der Resilienz.

Dossier 1/2014

Gehirn&Geist – Dossier 1/2014: Mann & Frau

Sexualhormone: Wie sie Gehirn und Psyche formen • Steinzeit-Klischees: Die wahre Geschichte der Geschlechter • Einfach schon! Das Geheimnis der Attraktivität • Klick ins Glück! Partnersuche im Internet

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos
Literaturtipps

Bates, B., Cleese, J.: Gesichter. Das Geheimnis unserer Identität. VGS, Köln 2001.
Der Psychologe Brian Bates und der Jurist John Cleese - besser bekannt als Monty-Python-Komiker - spüren die Geheimnisse des menschlichen Antlitzes auf.

Buss, D. M.: Sex differences in human mate preferences: Evolutionary hypothese tested in 37 cultures. In: Behavioral and Brain Sciences 12, S. 1-49, 1989.

Buss, D. M.: Die Evolution des Begehrens. Geheimnisse der Partnerwahl. Goldmann, München 1997.

Edler, R. J.: Background Considerations to Facial Aesthetics. In: Journal of Orthodontics 28(2), S. 159-168, 2001.

Edler, R. et al.: The Use of Anthropometric Proportion Indices in the Measurement of Facial Attractiveness. In: European Journal of Orthodontics 28(3), S. 274-281, 2006.

Farkas, L. G., Munro, I. R. (Hrsg.): Anthropometric Facial Proportions in Medicine. Charles C. Thomas, Springfield 1987.

Galton, F. J.: Composite Portraits. In: Nature 18(447), S. 97-100, 1878.

Langlois, J. H, Roggman, L. A.: Attractive Faces Are only Average. In: Psychological Science 1(2), S. 115-121, 1990.

Langlois, J. H. et al.: What is Average and What is not Average About Attractive Faces? In: Psychological Science 5(4), S. 214-220, 1994.

Langlois, J. H. et al.: Maxims or Myths of Beauty? A Meta-analytic and Theoretical Review. In: Psychological Bulletin 126(3), S. 390-423, 2000.

Perrett, D. I. et al.: Facial Shape and Judgements of Female Attractiveness. In: Nature. 368(6468), S. 239-242, 1994.

Rhodes, G. et al.: Does Sexual Dimorphism in Human Faces Signal Health? In: Proceedings of the Royal Society B 270(Suppl. 1), S. S93-S95, 2003.

Rhodes, G. et al.: Attractiveness of Own-race, Other-race, and Mixed-race Faces. In: Perception 34(3), S. 319-340, 2005.

Rhodes, G.: The Evolutionary Psychology of Facial Beauty. In: Annual Review of Psychology 57, S. 199-226, 2006.