Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Blick in die Forschung - Nachrichten: New Horizons beginnt Beobachtungen von Pluto

Noch sind sie nur lichtschwache Punkte im Blick der US-Raumsonde New Horizons, aber bald wird sich unser Bild vom Zwergplaneten Pluto und seiner fünf Monde drastisch ändern. Derzeit trennen die Sonde 218 Millionen Kilometer von Pluto, das ist die 1,46-fache Entfernung von der Erde zur Sonne. Ende Januar 2015 begann New Horizons mit der so genannten »Observatory Phase«, der ständigen und systematischen Beobachtung des Pluto-Systems vor dem Vorbeiflug am 14. Juli 2015.

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 09/2021

Existiert in den äußeren Bereichen des Sonnensystems ein neunter, unsichtbarer Planet? Könnte sein. Doch die Theorie hat nun einen Rückschlag erlitten. Außerdem in dieser Ausgabe: mehr über das digitale Klassenzimmer und das Platt Amendment.

Spektrum der Wissenschaft – November 2020

In dieser Ausgabe begibt sich Spektrum der Wissenschaft auf die Spur der Flugsaurier. Außerdem im Heft: Die Rückseite von Pluto, Lehren aus historischen Pandemien sowie die Megasiedlungen der Tripolje-Kultur.

Spektrum - Die Woche – 34/2020

In dieser Ausgabe widmen wir uns Covid-19 in Neuseeland, Plutos dunkler Seite und psychischen Störungen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!