Direkt zum Inhalt

Vorschau Spektrum der Wissenschaft April 2020

Das Aprilheft ist ab 21. 3. 2020 im Handel.

Grüne Gentechnik

Seit rund 40 Jahren verändern Forscher das Erbgut von Pflanzen mit molekularbiologischen Verfahren – anfangs per Einfügen von Fremdgenen, heute oft durch gezieltes Verändern einzelner Nukleotide. Damit lassen sich etwa herbizid- oder insektenresistente, trockentolerante oder ertragreichere Kulturgewächse schaffen. Die Nachfrage danach steigt: Die weltweite Anbaufläche für solche Pflanzen ist auf etwa 200 Millionen Hektar gewachsen. Dennoch bleibt sie in Deutschland umstritten.

Außerdem im Heft: Feuer am Himmel, australische Felsenkunst und der Doppelspalt 3.0.

März 2020

Dieser Artikel ist enthalten in Spektrum der Wissenschaft März 2020

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!