Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Der Himmel im Überblick : Das blutende Auge des Riesen & Astronomische Ereignisse

Großer roter Fleck auf JupiterLaden...

Auf dem Riesenplaneten Jupiter geschieht seit einigen Monaten Erstaunliches: Aus dem Großen Roten Fleck werden immer wieder Wolkenfetzen heraus­gerissen. Schon in der Vergangenheit traten solche Phänomene auf, aber in den 200 Jahren kontinuierlicher Beobachtungen dieses riesigen Wirbelsturms waren sie noch nie so ausgeprägt wie heute. Deutet sich hier das Ende des Großen Roten Flecks an? Sehen Sie am Teleskop selbst, wie es weitergeht! Auch für Beobachter mit Fernglas gibt es einen Lecker­bissen: Am Abend des 9. August erhält Jupiter Besuch vom Mond. Bei so viel Aufmerksamkeit für den Riesenplaneten sollten Sie seinen Nachbarn Saturn nicht vergessen, der nur eine Handbreit links von ihm leuchtet.

August 2019

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum August 2019

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!