Direkt zum Inhalt

Kosmologie: Das kleine Buch vom Big Bang.

dtv, München 2000. 160 Seiten, DM 17,50.


Dass auch der Laie die Chance hat, komplexe physikalische Vorgänge zu verstehen, zeigt Craig J. Hogan mit seinem Buch über die Entwicklung des Universums. Dem Vertreter der Urknalltheorie gelingt es, allgemein verständlich darzustellen, wie sich die anfänglich auf kleinstem Raume gleichmäßig verteilte Urmaterie ausgedehnt und infolge von Fluktuationen in großräumigen Strukturen geordnet hat.

Zwar müssen etliche für das Verständnis notwendige Definitionen und physikalische Grundkonzepte ohne weitere Erklärungen hingenommen werden, da diese den Rahmen des Buches sprengen würden. Doch bevor die Beschreibung zu abstrakt zu werden droht, greift der Autor auf Schaubilder und Beispiele zurück, die mit einfachen Worten Begriffe wie "Raumzeit" oder "kosmische Inflation" veranschaulichen.

Leider wird am Ende die Sinnfrage nach der Stellung des Menschen innerhalb des abstrakten Universums nicht ganz vermieden. Aber dennoch, das kleine Buch vom großen Knall ist eine spannende Lektüre für alle, die etwas über Kosmologie wissen wollen.

Aus: Spektrum der Wissenschaft 11 / 2000, Seite 103
© Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!