Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Astronomiegeschichte: Der Entdecker der interstellaren Materie

Am Astrophysikalischen Observatorium Potsdam wies ­Johannes Hartmann im Jahr 1904 mit dem Großen Refraktor das fein ­verteilte Gas zwischen den Sternen nach. Er war Erfinder ausgezeichneter Instrumente. Der ­Direktor der Sternwarte ­Göttingen wurde im Jahr 1921 Leiter der ­argentinischen National­sternwarte La Plata.
Amateuraufnahme der Gürtelsterne im OrionLaden...

Der Astronom Johannes Hartmann dürfte Laien unbekannt sein, ist jedoch für viele Profis noch heute ein Begriff, weil sein Name untrennbar mit der Hartmann-Prüfmethode für Fernrohroptiken verbunden ist. Er lebt im Shack-Hartmann-Wellenfrontsensor für die adaptiven Optiken der größten Teleskope der Erde weiter. Weniger erinnert man sich an seine Beiträge zur Astrophysik, so die Entdeckung des interstellaren Mediums am Astrophysikalischen Observatorium in Potsdam, und an seine Leistungen als anpackender Sternwartendirektor in Göttingen und La Plata. Hartmanns wissenschaftliches Lebens­werk wurde nach seinem Tod im Jahr 1936 in Nachrufen gewürdigt.

Jetzt erlaubt die Auswertung seines umfangreichen Briefwechsels mit dem Heidelberger Astronomen Max Wolf einen vollständigeren Überblick über seinen Werdegang. Neben den ähnlichen wissenschaftlichen Interessen der beiden fast gleichaltrigen Kollegen, zeichnet ihr Austausch auch ein Zeitbild der deutschen Astro­nomie und Gesellschaft zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Zusätzlich gewährte uns Hartmanns Enkel Michael Hartmann Einblicke in den Nachlass seines Großvaters.

Begabt und begeistert

Kennen Sie schon …

Spezial Physik - Mathematik - Technik 1/2021

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Physik - Mathematik - Technik 1/2021: Das All im Visier

Das All im Visier - Mit Teleskopen und Raumsonden die Rätsel des Kosmos lösen: Dunkles Zeitalter: Die verborgene erste Jahrmilliarde des Universums • Gammastrahlung: Woher stammen die energiereichsten Teilchen? • Interstellare Besucher: Mysteriöse Objekte von fernen Sternen

05/2021

Spektrum - Die Woche – 05/2021

Wie gut regelmäßiges Spazierengehen dem Körper tut, lesen Sie in dieser Ausgabe. Ebenso können Sie mehr über die häufigsten sexuellen Beschwerden der Deutschen erfahren sowie die Würfelhäufchen von Wombats.

52/2020

Spektrum - Die Woche – 52/2020

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!