Direkt zum Inhalt

Bücher und mehr: Der erste Ost-West-Konflikt

Glanz und Elend der persischen Großmacht
Eine Supermacht gegen zwei Schurkenstaaten, Ost gegen West, großkönigliche Allmachtsfantasien gegen aristokratische Überheblichkeit – das Spannungsfeld, dem das jüngste Werk des Bestsellerautors Tom Holland sein Feuer verdankt, ließe sich noch um einige Schlagworte ergänzen. Der Historiker besitzt ohne Zweifel ein Talent zur populären Aufarbeitung antiker Stoffe. Das Thema, dessen er sich in "Persisches Feuer" annimmt, hat Generationen von Althistorikern beschäftigt und wird mitunter noch immer kontrovers diskutiert: der Aufstieg des Perserreichs zur Weltmacht und seine Auseinandersetzungen mit den griechischen Stadtstaaten – namentlich Athen und Sparta …

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!