Direkt zum Inhalt

Der Galaxienentwicklung auf der Spur

Zahlreiche Forscherteams unternahmen in den letzten Jahren enorme Anstrengungen, um die verschiedenen Entwicklungsphasen von Elliptischen Galaxien besser zu verstehen. Dabei ist klar geworden, dass der Rotverschiebungsbereich zwischen z ? 3 und z ? 1.5 eine entscheidende Epoche in der Galaxienentwicklung darstellt. Dies entspricht einem Zeitraum zwischen 2.2 Milliarden und 4.3 Milliarden Jahren nach dem Urknall. In dieser Ära liegt sowohl das Maximum der Quasar-Aktivität als auch das der Sternentstehungsrate.In der Regel verwenden Astronomen spezielle Selektionstechniken, um mögliche Vorgänger der im heutigen lokalen Universum beobachteten Elliptischen Galaxien zu finden. Welche Phasen der Galaxienentwicklung…
Dezember 2006

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum Dezember 2006

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Vielen Dank!