Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Roboter: "Der große Durchbruch steht noch bevor"

Helge Ritter leitet die Arbeitsgruppe Neuroinformatik an der Technischen Fakultät der Universität Bielefeld. Mit künstlichen neuronalen Netzen und Robotern versuchen er und seine Mitarbeiter, charakteristische Leistungen von Lebewesen zu imitieren - vor allem Wahrnehmen und Bewegen. Gehirn&Geist sprach mit ihm über die Zukunft der Künstlichen Intelligenz (KI).

Kennen Sie schon …

Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 1/2020

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Biologie - Medizin - Hirnforschung 1/2020: Künstliche Intelligenz

Informatik: Der Siegeszug der neuronalen Netze • Lernalgorithmen: Maschinen imitieren kindlichen Verstand • Ethik: Ein Roboter muss auch Nein sagen können

Smart Living - Wie moderne Technik unseren Alltag verändert

Spektrum Kompakt – Smart Living - Wie moderne Technik unseren Alltag verändert

Vom Kühlschrank, der Einkäufe plant, bis hin zu neuen Wohnkonzepten: »Smarte« Technologien halten Einzug in unseren Alltag - mit allen Chancen, Risiken und Nebenwirkungen.

41/2019

Spektrum - Die Woche – 41/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns den Nobelpreisen, Otto Lilienthal und der KI.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!