Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Gedächtnis: Der Mann ohne Zukunft

Vom Korsakow-Syndrom betroffene Patienten leiden unter schweren Gedächtnisproblemen. Ohne funktionierende Erinnerung bleiben die Seiten im Buch ihres Lebens leer.
"Ah, ein neues Gesicht!", begrüßt mich der Patient, als ich das Krankenzimmer betrete. Und das, obwohl ich ihn schon zehnmal besuchte und wir stets dieselbe Unterhaltung führen. Für ihn ist es immer wieder das erste Mal.
Ich spule das Gespräch wie üblich herunter: "Sind Sie schon lange hier?"
"Ein, zwei Tage", antwortet Herr F. "Ich muss aber bald nach Hause."
"Natürlich … Wissen Sie, wo wir hier sind?"
"Was für eine Frage! Ihrem Kittel nach zu schließen, würde ich meinen – ein Krankenhaus?"
"Stimmt. Und wissen Sie auch, welchen Tag wir heute haben?" Herr F. kratzt sich am Kopf.
"Na ja, es muss Sommer sein."
"Ja. Und welches Jahr?"
"1999?"
Nun halte ich Herrn F. die Zeitung hin. Er runzelt die Stirn, als er das Datum liest: 21. Juli 2001 ...

Kennen Sie schon …

5/2021

Gehirn&Geist – 5/2021

In dieser Ausgabe beschäftigt sich Gehirn&Geist mit dem Vertrauen und dem Paradox der Verletzlichkeit. Außerdem im Heft: Spuren der Erinnerungen in unserem Erbgut, Neid: Ein typisch deutsches Gefühl?, Handtransplantation, sowie KI in der Medizin.

Dossier 4/2020

Gehirn&Geist – Dossier 4/2020: Gut gelernt!

Gut gelernt! - Neue Wege zu einer besseren Bildung: Spielend schlau: Was die Konzentration bei Kindern stärkt • Wohlgemerkt im Schlaf: Wie sich nachts die Erinnerung festigt • Heute klug? Warum die Tagesform unserer Intelligenz schwankt

40/2020

Spektrum - Die Woche – 40/2020

Vitamin D ist eines der beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel – doch braucht der Körper es wirklich zusätzlich? Die Antwort lesen Sie in dieser Ausgabe. Außerdem: Salzseen auf dem Mars und Verteilung von künftigen Covid-19-Impfstoffen.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos
Literaturtipps

Caulo, M. et al.: Functional MRI Study of Diencephalic Amnesia in Wernicke-Korsakoff Syndrome. In: Brain 128(7), 2005, S. 1584-1594.

Verstichel, P.: Syndrome amnésique de Korsakoff. In: La Presse Médicale 29(30), 2000, S. 1670-1676.

Sacks, O.: Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte. Der Tag, an dem mein Bein fortging. Reinbek: Rowohlt 2008.