Direkt zum Inhalt

Didaktik: Vom Hedgefondsmanager zum Lehrer der Menschheit

Die Lehrvideos von Salman Khan begeistern Millionen – es leuchtet nur nicht wirklich ein, warum.

Die Geschichte klingt wie eine typisch amerikanische Interneterfolgsstory. Salman Khan gibt seiner Cousine aus der Ferne Nachhilfe in Mathematik, zunächst ganz konventionell übers Telefon, dann per Videoclip – so erfolgreich, dass er auf die Idee kommt, seine Kurzlektionen auf Youtube der Allgemeinheit zugänglich zu machen. Die Kunde von den kostenlosen Nachhilfestunden via Internet spricht sich herum, die Klickzahlen wachsen, Khan gewinnt eine immer größere Schar von Begeisterten.

Da wird Bill Gates auf die Initiative aufmerksam. Microsoft spendiert eine ordentliche Anschubfinanzierung, und Khan vollzieht einen radikalen Wechsel vom ganz Bösen (Hedgefondsanalyst) zum ganz Guten (Lehrer der Menschheit). ...

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!