Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Astronomie und Praxis: Beobachtungen: Die Aktivität der Sonne – Rückblick auf das Jahr 2016

Die deutliche Abnahme bei allen Aktivitätserscheinungen auf der Sonne setzte sich auch im Jahr 2016 fort. Dabei blieb die Nordhalbkugel der Sonne weiterhin dominierend. Im Dezember tauchte die erste Fleckengruppe des nächsten Zyklus auf, dem 25. seit Beginn der Aufzeichnungen.
Polarlichter

Es geht bergab mit der Sonnenaktivität im gegenwärtigen Zyklus, das ist nicht zu leugnen. Nach den Maximalwerten im Jahr 2014 hatten Beobachter schon im Folgejahr eine deutliche Abnahme aller Aktivitätsparameter verzeichnet. Dieser Trend setzte sich auch im Jahr 2016 fort: Die Gesamtanzahl der Fleckengruppen ging zurück, genau wie der Radiofluss und die Anzahl der Strahlungsausbrüche. Dabei blieb die Nordhalbkugel der Sonne führend, während die Südhalbkugel wie ausgebrannt schien.

Trotz der nachlassenden Aktivität gab es aber noch einige interessante Ereignisse zu verzeichnen – so zum Beispiel den ersten Vorboten des kommenden 25. Zyklus: eine bipolare Fleckengruppe in hohen heliografischen Breiten. Von weiteren solaren Highlights des Jahres 2016 zeugt eine Fotostrecke ausgewählter Bilder von Raumsonden und erdgestützten Beobachtungen. ...

Tabellen der Sonnenfleckenrelativzahlen im Jahr 2016

Die im PDF-Dokument wiedergegebenen Tabellen beinhalten die Sonnenfleckenrelativzahlen des SONNE-Netzes für die Monate Januar bis Dezember 2016. Zum Vergleich sind die vom Solar Influences Data Analysis Center (SIDC) veröffentlichten Daten gemäß der neuen, seit dem 1. Juli 2015 gültigen Zählweise angegeben (siehe SuW 10/2015, S. 66). Die Tabellen ergänzen unseren Bericht "Die Aktivität der Sonne: Rückblick auf das Jahr 2016" in SuW 7/2017, S. 68 – 73.

Datei herunterladen
PDF (73.3 KB)

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – Der Hype um den Hyperschall

In dieser »Woche« beschäftigen wir uns mit dem Hype um die Hyperschallwaffen – kann die neue Militärtechnik die Kriegsführung wirklich revolutionieren? Außerdem geht es um Bolsonaros Raubbau in indigenen Territorien und die Gefahr durch solare Superstürme.

Spektrum der Wissenschaft – Die Weltformel der Mathematik

»Spektrum der Wissenschaft« berichtet über die Weltformel der Mathematik. Außerdem im Heft: wie solare Superstürme unsere Infrastruktur gefährden können, Autoimmunkrankheiten: Neue Mittel gegen die Selbstzerstörung und Künstliche Intelligenz: Verstehen Maschinen Gefühle?

Spektrum - Die Woche – Die Urin-Revolution

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!