Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Schlichting!: Die Augen des Stiers

Das menschliche Auge kann polarisiertes Licht nicht ohne Weiteres von unpolarisiertem unterscheiden. Ein "Berry-Sandwich" hilft.

Am Anfang stand eine recht simple Beobachtung. Ein Kollege berichtete mir, wie er durch die Fensterscheiben eines Gebäudes eine städtische Szenerie betrachtete, die sich gleichzeitig auf den glatten Fliesen der Wand spiegelte, neben dem er stand. Das allein war nichts Besonderes, und auch nicht die leichten Verzerrungen der gespiegelten Objekte. Sie zeigten nur, dass die Oberfläche der Fliesen zwar glatt war, aber wohl nicht ganz eben. Merkwürdig erschien ihm jedoch, dass die Spiegelbilder der Gegenstände von lebhaften farbigen Strukturen ornamentiert erschienen und die üblichen Erklärungsansätze nicht so recht greifen wollten.

Beim Betrachten der Fotos, die er mir zur Aufklärung des Rätsels schickte, fiel mir zuerst die Ähnlichkeit mit dünnen Ölschichten auf nasser Straße auf, die durch Interferenz irisierende Farben hervorbringen. Weil aber die Farbmuster so auffällig waren – bei näherem Hinsehen zeigten sich zwei Systeme aus konzentrischen Kreisen –, kam mir eine andere Idee in den Sinn: Zeigt sich in den Farben vielleicht die Polarisation des Sonnenlichts? ...

Kennen Sie schon …

Spektrum Kompakt – Optik

Vom Regenbogen bis zur Lesebrille, vom Sichtbarmachen kleinster Details bis zum Blick in ferne funkelnde Sterne - optische Effekte und ihre gezielte Nutzung spielen eine entscheidende Rolle dafür, wie wir die Welt sehen.

Spektrum der Wissenschaft – Physik im Alltag: Physik im Alltag

Physik im Alltag - Seltsame Phänomene und ihre Erklärungen: Optik - Mit Licht und Schatten zur modernen Physik • Elastizität - Was Schneckenschleim und Ketchup verbindet • Resonanzschwingungen - Klänge aus Wind und Wasser

Spektrum - Die Woche – Die Generation »Pandemie«

Wie wirkt sich die Pandemie auf die Hirnentwicklung und das Verhalten von Babys aus? Dieser Frage gehen wir in der aktuellen Ausgabe von »Spektrum – Die Woche« nach. Außerdem erklärt die Kriminologin Britta Bannenberg im Interview, was Betroffenen nach der Amoktat in Heidelberg helfen könnte.

Schreiben Sie uns!

1 Beitrag anzeigen

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos

Berry, M. et al.: Black Plastic Sandwiches Demonstrating Biaxial Optical Anisotropy. In: European Journal of Physics 20, S. 1 - 14, 1999