Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Astronomie und Praxis: Beobachtungen: Die Kometen des Jahres 2015

Die Bilanz für das vergangene Kalenderjahr: immerhin ein heller Komet, der sich außergewöhnlich entwickelte und länger als zwölf Monate am Himmel zu sehen war. Ferner ließen sich einige schwächere Schweifsterne beobachten, die gelegentlich für Überraschungen sorgten.
Komet Lovejoy 2015Laden...
Zunächst die Zahlen: Bis Mitte Mai 2016 hatten 81 im Jahr 2015 entdeckte und erstmals wiederentdeckte Kometen eine offizielle Bezeichnung erhalten. Hinzu kommen weitere 213 Schweifsterne, welche die Sonnenforschungssonde SOHO nachweisen konnte. Obwohl nicht für diesen Zweck gebaut, erfasst die Sonde Kometen – meist Fragmente ehemals größerer Objekte –, die unserem Zentralgestirn extrem nahe kommen und die Begegnung nur selten überstehen. Ihre Bahnelemente wurden bislang noch nicht berechnet, weil die finanziellen Ressourcen dafür fehlen; die von SOHO gefundenen Objekte haben daher noch keine Bezeichnung.

Die im Jahr 2015 von der VdS-Fachgruppe Kometen beobachteten Schweifsterne

Ergänzend zu dem in SuW 10/2016, S. 70 – 77, veröffentlichten Jahresbericht der Fachgruppe Kometen der Vereinigung der Sternfreunde e. V. (VdS) listet die folgende Tabelle (PDF) die von den Mitgliedern beobachteten Eigenschaften derjenigen Objekte auf, die eine scheinbare Helligkeit von mindestens 16 mag erreichten.

Datei herunterladen
PDF (190.0 KB)
Oktober 2016

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum Oktober 2016

Kennen Sie schon …

Januar 2020

Sterne und Weltraum – Januar 2020

Helium - Sonnenelement - Flugzeugsternwarte - Kometenfotografie

49/2019

Spektrum - Die Woche – 49/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns interstellaren Besuchern, Koalas und unserer Persönlichkeit.

November 2019

Spektrum der Wissenschaft – November 2019

In dieser Ausgabe begibt sich Spektrum der Wissenschaft auf die Spur von gigantischen Teilchenschleudern. Außerdem im Heft: Bier, Neue Stoffe für die Nanotechnologie und Denguefieber.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!