Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten von Sterne und Weltraum frei zugänglich.

Welt der Wissenschaft: Großteleskope: Die Kunst, Linsen und Spiegel zu halten

Wo die hochpräzisen optischen Komponenten in den Großteleskopen aufgelagert sind, treffen die Gesetze der Optik und der Mechanik aufeinander: Sobald der Optiker seine Meisterstücke getestet und abgeliefert hat, muss sie der Strukturmechaniker im Strahlengang festhalten und dafür sorgen, dass sie in allen Beobachtungslagen ihre wertvolle Form ohne nennenswerte Verluste bewahren. Wie kann das gelingen?
hexagonales Segment eines der beiden 10-Meter-Keck-Teleskope
März 2012

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum März 2012

Kennen Sie schon …

Außerirdisches Leben - Sind wir allein im All?

Spektrum Kompakt – Außerirdisches Leben - Sind wir allein im All?

Gibt es Leben, gar andere Zivilisationen außerhalb der Erde? Bislang war die Suche erfolglos, doch aufgegeben haben Astrobiologen die Suche noch lange nicht. Nur: Wonach sollen sie suchen? Und wie könnten umgekehrt andere Lebensformen uns finden?

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!