Direkt zum Inhalt

Sexualforschung: Die Lust verloren: Sexmuffel im Hirnscanner

Kein sexuelles Verlangen mehr, keine eroti­schen Fantasien, keine Erregung: Plötzlich ist die Lust verflogen. »Es« zu tun, erscheint uninte­ressant. Nicht einmal mehr der Gedanke daran kommt einem in den Sinn. Wer einen Mangel oder einen vollständigen Verlust des geschlechtlichen Verlangens erlebt, ohne dass medizinische Ursachen erkennbar wären, leidet unter einer sexuellen Appetenzstörung ...
April 2008

Dieser Artikel ist enthalten in Gehirn&Geist April 2008

Kennen Sie schon …

Tabu! - Darüber müssen wir reden

Spektrum Kompakt – Tabu! - Darüber müssen wir reden

Wir können doch über alles reden? Mitnichten: Über viele Themen wird bis heute geschwiegen - oder nur hinter vorgehaltener Hand geflüstert. Dabei wäre dringend mehr Offenheit wichtig.

Die 7 Todsünden - Dunkle Facetten unseres Charakters

Spektrum Kompakt – Die 7 Todsünden - Dunkle Facetten unseres Charakters

Stolz, Geiz, Wollust, Zorn, Völlerei, Neid und Trägheit davon sind zentrale Facetten unserer Persönlichkeit - ganz unabhängig davon, ob man an »Todsünden« glaubt oder nicht.

42/2019

Spektrum - Die Woche – 42/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns der Milch, den Alpen und dem Schleim.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos
Literaturtipps

Hayes R. D. et al.: Relationship between Hypoactive Sexual Desire Disorder and Aging. In: Fertility and Sterility 87(1), 2007, S. 107-112.

Stoléru, S. et al.: Brain Processing of Visual Sexual Stimuli in Men with Hypoactive ­Sexual Desire Disorder. In: Psychiatry Research: Neuroimaging 124(2), 2003, S. 67-86.

Kaplan, H. S.: The Sexual Desire Disorders. Dysfunctional Regulation of Sexual Motivation. London: Brunner/Mazel 1995.