Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Die Mathematik der Wahrsager von Madagaskar

Aus einer zufälligen Anordnung von Körnern errechnen die Zukunftsdeuter das Schicksal des Ratsuchenden mit bemerkenswerten algebraischen Verfahren.
Tokan-Tsikidy
Wahrsager in ganz Madagaskar verwenden eine Methode namens Sikidy. Ihre Prinzipien sind der arabischen Geomantie ("Weissagung aus der Erde") entliehen, die sich zusammen mit dem Islam in Afrika ausgebreitet hat. In der westlichen Welt wurde diese Kunst ab dem 12. Jahrhundert durch lateinische Texte bekannt, so zum Beispiel die Abhandlung "Ars geomancie" von Hugues de Santalla. Die Madagassen haben sich diese Art der Wahrsagerei in besonderem Maße zu Eigen gemacht: Überall auf der Insel folgt man – mit geringen regionalen Unterschieden – den gleichen Konstruktionsregeln. Und da die Madagassen für alle Dinge des täglichen Lebens traditionelle Wahrsager zu Rate ziehen, findet man diese in jedem Dorf oder Stadtviertel. Beim Sikidy legt der Wahrsager Samenkörner des Fano-Baums (einer Art Akazie) in Form einer Tabelle angeordnet auf dem Boden, um aus ihnen das Schicksal herauszulesen. Die Prozedur besteht aus einem Zufallsexperiment (der "Befragung des...

Schreiben Sie uns!

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Zuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Zuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmende sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Zuschriften können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!

  • Infos
Der Spektrum Plus-Artikel "Die Mathematik der Wahrsager von Madagaskar" stammt aus dem Spektrum SPEZIAL 2/06 "Ethnomathematik", welches am 03.11.06 im Handel erscheinen wird.