Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Gamma-Ray Bursts: Die Todesstrahlen der Supersterne

Zu den extremen kosmischen Gewalten gehören Gammastrahlenausbrüche. Ihr Ursprung ist jedoch noch nicht vollständig geklärt.
Gamma-Ausbruch
Sie haben seit Jahren einen schlechten Ruf. In den Medien tauchen sie als »energiereichste Explosionen seit dem Urknall« auf, als »Geburtsschreie Schwarzer Löcher«, als »Todesstrahlen von Sternen«, die Chaos und Verwüstung über den Kosmos bringen. Man kann die Medien allerdings kaum der Übertreibung bezichtigen. Die Gammastrahlungsausbrüche (englisch: Gamma-Ray Bursts, kurz: GRBs) sind tatsächlich die Folge gewaltiger Vorgänge, bei denen Mutter Natur die Wut von Millionen von Sonnen in unvorstellbaren Energiestößen entlädt, die zwar nur Sekunden dauern, aber hell durch das ganze Universum scheinen. GRBs verwirren die Wissenschaftler, seit sie in den 1960er Jahren rein zufällig von US-Militärsatelliten entdeckt worden waren, die eigentlich nach geheimen Atomversuchen der Sowjetunion Ausschau hielten. Welcher Prozess, so fragten sich die Forscher, könnte wohl eine solch enorme Menge energiereichen Lichts in einem derart kurzen Augenblick entfesseln? Die Ereignisse kamen plötzlich und ohne Vorankündigung aus beliebigen Richtungen und waren ebenso schnell wieder vorbei – ohne den Astronomen irgendeine Möglichkeit zur Nachbeobachtung zu geben. Da es nur wenig Daten gab, die der Fantasie der Theoretiker Grenzen setzten, überstieg die Zahl der Modelle bald die der registrierten Ausbrüche.

Kennen Sie schon …

Sterne und Weltraum – 11/2021

Die Sonne so scharf wie nie - Asteroid hautnah: Mission DESTINY+ zu Besuch bei Phaethon - Ferne Explosion: Ein Gammablitz gibt Rätsel auf - Himmlischer Herbst: Unser Rundgang mit den Highlights der Saison - Sternwarte La Plata.

Spektrum Kompakt – Supernovae - Der Standard wird zur Ausnahme

Nichts ist für die Ewigkeit - nicht einmal das Licht der Sterne. Die massereichsten Gaskugeln beenden ihr Leben mit einem fulminanten Feuerwerk: einer Supernova-Explosion. Neue Phänomene stellen Theoretiker vor Herausforderungen.

Spektrum - Die Woche – 06/2019

In dieser Ausgabe widmen wir uns der Landwirtschaft, Supernovae und Querschnittlähmung.

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!