Direkt zum Inhalt

Leser fragen - Experten antworten: Durchgänge der ISS vor Sonne und Mond

Seit vielen Jahren lese ich diese tolle Zeitschrift. Ich habe eine Bitte, beziehungsweise eine Anregung, um »Sterne und Weltraum« noch ein Stück interessanter zu machen: Oft findet sich in SuW eine Deutschlandkarte, auf der die Sichtlinien von streifenden Sternbedeckungen durch den Mond dargestellt sind. Eine Karte, auf der die Linien zur Beobachtung von Durchgängen der Internationalen Raumstation ISS vor der Sonne oder vor dem Mond eingezeichnet sind, fände ich toll. Es gibt immer mal wieder beeindruckende Bilder davon zu sehen. Und es ist bestimmt sehr spannend, so etwas selber mal zu versuchen. Ich denke, dass es viele Sternfreunde gibt, die das möchten.
Jürgen Behler

Vielen Dank für diesen Vorschlag, aber das geht leider nicht. Die Bahn der Internationalen Raumstation ISS ist auf der Zeitskala von Monaten auf die notwendige Genauigkeit ungefähr so unvorhersehbar wie das Wetter. Dafür gibt es gleich mehrere Gründe: Die von der Sonnenaktivität abhängige Restdichte – und damit Reibung – der Luft auf der Bahnhöhe der ISS, weiterhin die deshalb nicht lange im Voraus planbaren Anhebemanöver (für die auch ein angekoppeltes Raumschiff verfügbar sein muss); außerdem die stets nur kurzfristig entscheidbaren Ausweichmanöver der ISS wegen Weltraummülls, und so weiter  …

Februar 2020

Dieser Artikel ist enthalten in Sterne und Weltraum Februar 2020

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!