Direkt zum Inhalt
Login erforderlich
Dieser Artikel ist Abonnenten mit Zugriffsrechten für diese Ausgabe frei zugänglich.

Blick in die Forschung: Dynamik ferner Galaxien

Spektroskopische Beobachtungen mit dem Very Large Telescope (VLT) in drei Dimensionen erlauben es, die dynamischen Eigenschaften ferner Scheibengalaxien weitaus genauer zu untersuchen als bisher. Damit lassen sich Aussagen über das Verhältnis der Masse der Dunklen Materie zu derjenigen der stellaren im jungen Universum treffen.
Eine wichtige Kenngröße von Galaxien mit einer rotierenden Scheibe ist deren Rotationsgeschwindigkeit. Daraus lässt sich die Gesamtmasse einer Galaxie ermitteln – also die Summe aus leuchtenden Sternen, interstellarer Materie und der noch rätselhaften Dunklen Materie. Ermöglicht wird diese Bestimmung, da sich aus den Gesetzen der Zentrifugal- und Schwerkraft eine proportionale Beziehung zwischen der Rotationsgeschwindigkeit von Sternen und Gas um das Galaxienzentrum und der gesamten Masse ergibt.Im Jahre 1977 stellten Brent Tully und Richard Fisher eine empirische Beziehung zwischen der absoluten Helligkeit (also der Leuchtkraft) und der Rotationsgeschwindigkeit für Spiralgalaxien im lokalen Universum auf. In der Praxis ermitteln Astronomen anhand dieser Beziehung die Entfernung einer Galaxie von uns.

Kennen Sie schon …

Spektrum - Die Woche – 49/2021

Omikron ist die große Unbekannte im Coronageschehen. In dieser Ausgabe fragen wir nach dem Woher und dem Was-hilft-dagegen. Die »heilende Superkraft« der Mundschleimhaut jedenfalls leider nicht. Außerdem sind wir zum Fundort einer außergewöhnlichen Karte hinaufgestiegen.

Spektrum der Wissenschaft – Spezial Physik - Mathematik - Technik 4/2021: Vom Quant zur Materie

Vom Quant zur Materie - Quantenfeldtheorie: Das wacklige Fundament der Physik • Moderne Alchemie: Wie sich Atome mit Lichtpulsen manipulieren lassen • Plasmabeschleuniger: Revolutionär kompakte Teilchenschleudern

Spektrum der Wissenschaft – Highlights 3/2021: Die großen Rätsel des Universums

Extreme Phänomene, exotische Teilchen, ferne Welten - Dunkle Materie: Modifizierte Gravitation statt neuer Teilchen? • Schwarze Löcher: Die Saat der ersten Quasare • Hubble-Konstante: Streit um die Ausdehnung des Kosmos

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!