Direkt zum Inhalt

Editorial: Neues Jahr, neues Glück?

Andreas MüllerLaden...

Liebe Leserin, lieber Leser,

es wäre schön, wenn das Jahr 2021 als dasjenige in die Geschichte einginge, in dem wir alle die Corona-Pandemie überwunden hätten. Lassen Sie uns alles daran setzen, dass wir gemeinsam und wohlbehalten aus der Sache herauskommen.
Im Jahr 2021 werden auch in der Raumfahrt wichtige Weichenstellungen, Tests und Starts vorgenommen – immerhin sollen schon im Oktober 2024 wieder Menschen auf den Mond. Eugen Reichl fasst für Sie ab S. 38 zusammen, was wir in den nächsten zwölf Monaten und darüber hinaus erwarten dürfen.

SuW ist auf Grund vorzüglicher Kontakte in der Lage, Ihnen wenige Tage nach der offiziellen Pressekonferenz die wissenschaftlichen Highlights der neuen Messdaten des Astrometriesatelliten Gaia zu präsentieren. Der an dem Projekt beteiligte Wissenschaftler Stefan Jordan stellt Ihnen die neuen Resultate ab S. 28 vor. Eines davon betrifft einen verhängnisvollen Zusammenstoß von »David und Goliath« in grauer Vorzeit: Unser Milchstraßensystem zerriss dabei eine herannahende Zwerggalaxie und verleibte sie sich ein.
Derartige Megakollisionen sind nicht selten: Auf S. 72 halten wir einen Beobachtungstipp für Sie bereit, der Ihnen sozusagen »live« das Rendezvous der Spiralgalaxien NGC 2207 und IC 2163 vor Augen führt. Weitere Höhepunkte am Himmel des Jahres 2021 finden Sie auf S. 74 und in unserer Posterbeilage »Astro-Planer«.

Mit Spannung erwarteten wir die Rückkehr eines Probenbehälters der japanischen Sonde Hayabusa-2 mit Material des Asteroiden Ryugu. Thomas Müller beschreibt ab S. 48 dieses faszinierende kleine Objekt und dessen Erforschung.

Schließlich ist es mir eine Freude, Ihnen unsere neue Rubrik »Vor 100 Jahren« vorzustellen (S. 15). Wolfram Blendin wird uns Fundstücke aus der Zeitschrift »Die Sterne« präsentieren und sie aus unserer heutigen Sicht darauf kommentieren.

Husch ins Heft!
Ihr Andreas Müller

Kennen Sie schon …

2/2021

Sterne und Weltraum – 2/2021

Materie im All: Die Person hinter ihrer Entdeckung - Quasare wackeln: Erstaunlicher Fund in neuen Gaia-Daten - Arecibo-Radioteleskop hat Totalschaden - Prächtige Sternjuwelen für Ihre Schatulle - Störendes Licht

51/2019

Spektrum - Die Woche – 51/2019

In dieser Ausgabe geht es under anderem um den Start des CHEOPS-Teleskops, den umstrittenen Rorschach-Test und den Frühmensch Homo erectus.

November 2015

Sterne und Weltraum – November 2015

Meteoritenkrater • Gaia • Gravitationswellen • Forschungssatellit LISA Pathfinder • Relativitätstheorie • universe2go • Deutsches Museum

Lesermeinung

Beitrag schreiben

Wir freuen uns über Ihre Beiträge zu unseren Artikeln und wünschen Ihnen viel Spaß beim Gedankenaustausch auf unseren Seiten! Bitte beachten Sie dabei unsere Kommentarrichtlinien.

Tragen Sie bitte nur Relevantes zum Thema des jeweiligen Artikels vor, und wahren Sie einen respektvollen Umgangston. Die Redaktion behält sich vor, Leserzuschriften nicht zu veröffentlichen und Ihre Kommentare redaktionell zu bearbeiten. Die Leserzuschriften können daher leider nicht immer sofort veröffentlicht werden. Bitte geben Sie einen Namen an und Ihren Zuschriften stets eine aussagekräftige Überschrift, damit bei Onlinediskussionen andere Teilnehmer sich leichter auf Ihre Beiträge beziehen können. Ausgewählte Lesermeinungen können ohne separate Rücksprache auch in unseren gedruckten und digitalen Magazinen veröffentlicht werden. Vielen Dank!